Kosmos

Di, 31.12.2019 | 19:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 99
TICKET

Silvesterdinner mit Mrs. Millers & Mr. Lavalava

(aka Andrea Fischer Schulthess & Adrian Schulthess, Minitheater Hannibal adults)

Wenn die Millers zum Essen lädt, dann bleibt kein Glas trocken, kein Teller leer und kein Dekolleté bedeckt. Und danach wird getanzt!

Mit ihrem Butler und Busenfreund für jede Schieflage empfängt sie euch an diesem Silvesterabend auf gewohnt aussergewöhnliche Weise. Ungeachtet eures Geschlechts, eurer Herkunft oder Vernunft werdet ihr von der «Grande Dame des Boudoirs» verwöhnt, unterhalten und bezirzt. Auf den Mund gehockt wird dabei beim Eid nicht.

Erotische Geschichten erfüllen den Raum, Duftwolken üppigen Parfüms wabern vorbei und Intimitäten werden vertraulich an die grosse Glocke gehängt. Kein Geheimnis bleibt gerne allein — denn Silvester ist der Abend der vielfachen Zweisamkeiten und Zweideutigkeiten.

Den Beginn einer neuen Dekade wollen wir gemeinsam feiern und hochleben lassen: 2019 ist tot, hoch leben die neuen Zwanziger!

«Man darf mich haargenau betrachten,
mein Oberteil ist schlecht verhüllt.
Ich habe nur darauf zu achten,
dass man die Gläser wieder füllt.»
(Aus Erich Kästners «Eine Animierdame stösst Bescheid»)

Programm
19 Uhr: Apéro mit «Yes It’s Ananias» am Piano
20 Uhr: Dinner
Ab 23.30 Uhr: Space Disco mit Momo Love & Hove

Kinder
Kinder sind ebenfalls herzlich willkommen und werden bei Bedarf zwischen 20 und 24 Uhr vom Kosmos-Team betreut.

Silvester-Menü

SwissAlpin Lachs-Tatar
Butterbrioche, Knusperrösti *

Vegane Alternative: Gemüse-Lasagne
Gerösteter Blumenkohl, Knusperrösti *

Sellerie-Apfelsuppe
Zimt, Schmorapfel, Honig *

SwissPrim Rind, geschmort & gebraten
Vitelotte noire, Wintergemüse, Lattich *

Vegane Alternative: Kürbis-Curry
Randen-Risotto, Zedernkern-Parmesan *

Dessert «En miniature»
Allerlei Leckereien von der Pâtissière

Preis
CHF 99.– (mit Kosmoskarte: CHF 89.–)
Im Preis inbegriffen sind der Apéro, das Silvesterdinner (inkl. Wasser) und die Silvesterparty.
Kinder (5 – 15 Jahre): CHF 50.– pro Kind (inkl. Kindermenü und Betreuung)

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

SubsTanz – Dosis II: Rave Up: Rave im KOSMOS | Im Rahmen von «Trockener Januar» (Januar)

«Life Guidance»: Filmzyklus «Nothing to hide» in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich (Januar)

SubTanz – Dosis III: Space out: Free-Tripping | Chill-Out | Movie-Reel (Januar)

Kosmopolitics – Rassismus 2020: Haben wir aus dem Holocaust nichts gelernt?: Anlässlich des Holocaust-Gedenktags (Januar)

Konzert – Nuit Cosmique: mit Bálint Dobozi (Januar)

bild

Soultown – The Soulmaniacs: Kosmos Late Night Concerts (Februar)

Vorpremiere «Inside Afghanistan»: Vorpremiere (Februar)

Kosmopolitics – Ist das Utopie oder kann das weg?: Mit dem Klimastreik Zürich (Februar)

Pitch-Night – Perspektiven der Bildung: Mit tsüri.ch (Februar)

SGDA Games Testing Night – Unveröffentlichte Games spielen: Im Rahmen der Kosmos-Reihe «Games=Kultur» (Februar, März, April, Mai)

Klubabend – «Sputnik 2020»: Mission Alpha: Ambient-Raumklang-Patrouille mit Hertz-Operateur: DJ Beda (Februar)

«Liebes Pony..» – Fragen, die das Leben schreibt: 1+1=3 – Ein ehrliches Gespräch zwischen (jungen) Eltern (Februar)

bild

Unübersetzbar #9: Spannendes übersetzen! Langweilig wird uns nie. (Februar)

Klubabend – Tour de France mit Thomas Bohnet (Februar, März, April, Mai, Juni)

Worst Movie Night «Troll 2»: KULTMOVIEGANG (Februar)

Read my Lips – Page-99-Test: Der «Page-99-Test» live mit Sieglinde Geisel und einem Gast (Februar)

bild

Soultown – Neal Sugarman & The Soul Pleasers: Kosmos Late Night Concerts (Februar)

Workshop – Coding für Kids: Mit dem Verein für Aufklärung über Internet und Spielkultur (März, Mai)

Barbara Bürers Kosmos – Thema «Ausbrechen»: Telefontalk live vor Publikum (März)

Max Goldt liest...: ... alte und neue Texte (März)

bild

Soultown – Next Movement: Kosmos Late Night Concerts (März)

Thees Uhlmann über die Toten Hosen (April)

Read my Lips – Edition One Page: Ein Text, ein Gedicht, ein Magazin (April)

Unübersetzbar? Mit Frank Heibert und Hinrich Schmidt: Übersetzen – es geht eben doch (fast) immer! (Mai)

Barbara Bürers Kosmos – Thema: «Versöhnen»: Telefontalk live vor Publikum (Mai)

Read my Lips – Theisohn trifft... #2: ... die 80er Jahre (Mai)

Workshop – Literarische Computerspiele: Workshop (Mai)

Ludicious Zürich Game Festival 2020 – Kosmos Zürich: Im Rahmen von Games=Kultur (Juli)