Fotomuseum Winterthur

Ab 28.06.2019
Bis 13.10.2019
| 11:00 - 18:00 UHR
Grüzenstrasse 44 | Winterthur

CHF 10.00


Situations/Porn

Wechselspiel zwischen Blick und Begehren

Im Verhältnis von Objekt und Begehren nimmt der fotografische Blick eine besondere Stellung ein: Er stillt nicht nur unsere Sehnsüchte und Fantasien, sondern schürt sie gleichermassen. In unserer heutigen visuellen Kultur scheint unser Bildkonsum zunehmend von einem pornografischen Impuls getrieben: ‹binge-watching›, ‹food porn› oder ‹unboxing videos› sind nur einige der bildschirmbasierten Phänomene aus dem Reich digitaler Begehren und Fetische, die die Grenzen des Intimen, des Perversen, Obsessiven und Triebhaften ausloten. SITUATIONS/Porn befragt anhand von künstlerischen und kulturellen Erscheinungsformen das Wechselspiel von Blick und Begehren vor dem Hintergrund des vernetzten Bildes.

Mit Arbeiten u.a. von Anna Ehrenstein, Andy Kassier, Andy King, Adrian Sauer und Jean-Vincent Simonet.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ab 28.06.2019
Bis 13.10.2019

11:00 - 18:00 UHR

CHF 10.00

Ticketinformationen

(reduziert CHF 8.00)
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Veranstaltungsort

Fotomuseum Winterthur


Adresse:

Grüzenstrasse 44
8400 Winterthur
+41 (0)52 234 10 60
fotomuseum@fotomuseum.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 - 18:00
Mittwoch: 11:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 2 bis «Fotozentrum»

Parkplätze
wenige Parkplätze vorhanden

Zugänglichkeit:

rollstuhlgängig

Gastroangebot:

Bistro «GEORGE»


Weitere Veranstaltungen

Color Mania – Materialität Farbe in Fotografie und Film: Ausstellung

SITUATIONS/Porn: Artist Talk mit Adrian Sauer: Talk (September)

Filmkolorierungsworkshop: Workshop (September)

kulturzüri.ch will’s wissen


Sagt uns, was Euch wichtig ist und wie kulturzüri.ch noch besser werden kann.

>zur Umfrage