Kosmos

Do, 17.05.2018 | 15:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 0.00


SPRECHSTUNDEN MIT BAZON BROCK

Vor seiner Teilnahme an der Abendveranstaltung «Vom Sinn der Kunst» hält Bazon Brock am Nachmittag von 15 bis 17 Uhr in der ihm gewidmeten Ecke des Buchsalons kurze, öffentliche «Sprechstunden» ab. Als «Denker im Dienst» nimmt er sich – wie auch immer gearteten – Anliegen im Kontext von Ästhetik und Lebensführung an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Füllfederhalter stecken wie minimalistische Flugkörper in der Brusttasche des Sakkos. Dort, wo üblicherweise die Orden eines verdienten Militärs angebracht werden, sind hier die Arbeitswerkzeuge eines Generalisten und Synkretisten sichtbar. Für den aufmerksamen Beobachter dieses wirkungsreich inszenierten Details ist die Botschaft unmissverständlich: In aller Schärfe denkt und schreibt hier jemand mit dem Herzen, fühlt und spürt mit dem Geist.

Im Gespräch mit der Zeitschrift «Kunstforum Int.» fällt der Satz: «Die Welt ist das Gegebene, das sich als solches zwar erfahren lässt, aber dessen Zusammenhänge wohl nie vollständig erfasst und verstanden werden können.» Und weiter: «Man kann die Welt nicht erst in Angriff nehmen, wenn man sie verstanden hat, sondern die Voraussetzung ist die Kommunikation. Der Mensch muss sich auf die Welt einlassen. Und das, ohne sie zu verstehen.» Damit umschreibt Brock nicht nur auf stimmige Art den genuinen Sinn seiner Arbeit und seines Wirkens, sondern dieses Glaubensbekenntnis gilt ebenso für den Sinn des Lebens wie auch für den Sinn der Kunst.

* Bildhinweis: «Die Ordensspange des Intellektuellen Bazon Brock». Foto: Tom Bossert, 1991.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Eintritt frei

Besetzung / Künstler

Bazon Brock

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

BUCHVERNISSAGE – SHELLEY KÄSTNER: «Jewish Roulette. Vom jüdischen Erzbischof bis zum atheistischen Orthodoxen. 21 Gespräche» (September)

50 JAHRE SIKJM: Festliche Begegnungen mit Schweizer Kinderliteratur (September)

VORPREMIERE BITTERE ERNTE (September)

KOSMOPOLITICS – BLACK PANTHER: FEMINISTISCHE REFLEXION ÜBER AFROFUTURISMUS: Mit dem Feministischen Salon (September)

PILOTKONZERT – NUBORNS. FLURY UND DIE NACHGEBORENEN 1/5: neue alte musik (September)

BUCHVERNISSAGE – MIRKO BEETSCHEN: «Bel Veder» (September)

OPEN HOUSE ZÜRICH IM KOSMOS: Führungen durch den Kosmos (September)

«LIEBES PONY…» – FRAGEN, DIE DAS LEBEN SCHREIBT #1: Thema: Selbstliebe (September)

KOSMOPOLITICS – FILM & POLITIK = FILMPOLITIK?: Im Rahmen des Zurich Film Festivals (Oktober)

STIFTUNGSGESPRÄCH ’18 – PERSPEKTIVENWECHSEL: Eine Veranstaltung von SwissFoundations im Rahmen des Europäischen Tag der Stiftungen (Oktober)

ZFF TALENT NIGHT: Im Rahmen des Zurich Film Festivals (Oktober)

«SRF WRITER’S DAY WITH ZFF MASTER CLASS»: Im Rahmen des Zurich Film Festivals (Oktober)

TOUR DE FRANCE – KLUBABEND MIT THOMAS BOHNET #12 (Oktober)

MARTIN AMIS UND DANIEL KEHLMANN IM GESPRÄCH: «Im Vulkan»: Die besten Essays, ausgewählt von Daniel Kehlmann (Oktober)

KOSMOPOLITICS – LE PRIX DE L'OR: GOLDRAUSCH UND KONZERNVERANTWORTUNG: Mit KoVI-Netzwerk Zürich und Kuckuck-Produktion (Oktober)

KOSMOPOLITICS – EIN JAHR #METOO: Mit der Republik (Oktober)

COMIC-LESUNG – RALF KÖNIG: «Herbst in der Hose» (Oktober)

COSMIC TALK WITH BEN MOORE: Die neue «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (Oktober, November, Dezember)

KLUBABEND – ECHO #3: Nach einem langen und warmen Sommer meldet sich das Echo wieder zurück in den KOSMOS. (Oktober)

KOSMOPOLITICS – TRANS* IN FILM UND MEDIEN: Mit dem Feministischen Salon (Oktober)

BUCHVERNISSAGE – BARBARA LUKESCH & PETER SCHNEIDER: «Peter Schneider, wie wird eine Ehe schön?» (Oktober)

CHAPTER #9: Bibliomania Akt V: Speaking Objects. Alex Balgiu und Olivier Lebrun (Oktober)

UNÜBERSETZBAR? #4: Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

KLUBABEND – STRAIGHT OUTTA SPACE #1: «It has come to our attention that a mysterious force is loose somewhere in outer space.» (Oktober)

KINDERLESUNG UND WORKSHOP ZU «IDA UND DER FLIEGENDE WAL»: Mit Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger (Oktober)

PILOTKONZERT – NUBORNS. FLURY UND DIE NACHGEBORENEN 2/5: neue alte musik (Oktober)

«SIMENON ZUM MITTAG» – EIN LITERARISCHES MITTAGESSEN: Mit Sebastian Arenas (Text) und Daniel Kampa (Verleger) (Oktober)

KOSMOPOLITICS – WAS HEISST «LIBERAL»?: Mit Entresol (Oktober)

DER EGMR: GARANT DER MENSCHENRECHTE ODER EINMISCHUNG INS LANDESRECHT?: Vortrag von Helen Keller, Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (November)

KURT PELDA – «ÜBER GEWALT SCHREIBEN»: Reflexionen eines Kriegsberichterstatters (November)

WE WON'T ROCK YOU: Mit DJ Sam Seabar an den Plattentellern und auch digital. (November)

CD-TAUFE – GALATEA QUARTET «TANGO»: Galatea und Tango: eine Liebesgeschichte (November)

KLUBABEND – STRAIGHT OUTTA SPACE #2: «It has come to our attention that a mysterious force is loose somewhere in outer space.» (November)

TOUR DE FRANCE – KLUBABEND MIT THOMAS BOHNET #13 (November)

PILOTKONZERT – NUBORNS. FLURY UND DIE NACHGEBORENEN 3/5: neue alte musik (November)

KLUBABEND – ECHO #4: Expect the unexpected. (November)

KLUBABEND – COCKTAILS & DREAMS #4: «Ferris Bueller's Day Off» und Party im Klub (November)

PILOTKONZERT – NUBORNS. FLURY UND DIE NACHGEBORENEN 4/5: neue alte musik (Dezember)

KLUBABEND – ECHO #5: Expect the unexpected. (Dezember)

KLUBABEND – STRAIGHT OUTTA SPACE #3: «It has come to our attention that a mysterious force is loose somewhere in outer space.» (Dezember)

PILOTKONZERT – NUBORNS. FLURY UND DIE NACHGEBORENEN 5/5: neue alte musik (Januar)

LESESHOW – WORST OF CHEFKOCH: Mit Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein (Februar)

FELIX LOBRECHT – HYPE: Das neue Programm! (März)