Kulturmarkt

Fr, 03.04.2020 | 19:00 UHR
Aemtlerstrasse 23 | Zürich

CHF 45 pro Person, exkl. Getränke


StoryTeller mit Michael Flury – ABGESAGT! Ersatzdatum wird noch verkündet

Kultur & Kulinarik

Ob als Posaunist von Sophie Hunger, Manfred Eicher oder Julian Sartorius – um nur einige zu nennen – Michael Flury überzeugt stets mit seinem ureigenen, sensiblen und intensiven Spiel. Nichts hat ihn jedoch in den letzten Jahren mehr geprägt, als der Forschungsauftrag des Museums Rietberg, für eine Peru-Ausstellung auf den 3000-jährigen «Pututus», die in den «Chavín»-Pyramiden gefunden wurden, eine Klanginstallation zu komponieren. Der archaische Klang dieser Meeresschnecken lässt ihn seither nicht mehr los. Mit seinem neuen Quartett, dem «Sea Shell Choir» werden sie zum zentralen Bestandteil seines Schaffens. Begleitet von einem peruanisch inspirierten Menu wird er uns verraten, was ihn so sehr an diesen Urklängen fasziniert.

Auf den Tellern
Ceviche mit Züriseefelchen & marinierten Artischockenherzen
Schwarzer Bohneneintopf mit oder ohne Schweinebauch & Cancha-Maispüree
Caramelcreme mit Quinoa & Alfajores-«Schnecken» mit Kaki-Marmelade

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Apéro ab 18:30 / Beginn 19:00
Wir bitten um Reservation bis 1.4.2020 mit Angabe, wie viele Personen vegetarisch essen möchten: reservation@kulturmarkt.ch / 044 457 10 60

Besetzung / Künstler

Michael Flury

Veranstaltungsort

Kulturmarkt


Der Kulturmarkt ist ein einzigartiger Kulturbetrieb im Zürcher Kreis 3.
Ein Veranstaltungshaus mit Restaurant das Stellensuchenden eine zeitlich befristete Arbeitsmöglichkeit bietet.
Ein Kompetenzzentrum zur Entwicklung beruflicher Perspektiven von Kulturschaffenden, die im Kulturmarkt individuell begleitet werden.


Adresse:

Aemtlerstrasse 23
8003 Zürich
Sekretariat: +41 (0)44 457 10 30
Sekretariat: info@kulturmarkt.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 32, 72 bis «Zwinglihaus»
Tram Nr. 9, 14 bis «Goldbrunnenplatz»

Parkplätze
Einen Parkplatz in der Nähe zu finden ist abends oft schwierig.

Zugänglichkeit:

Foyer und Theatersaal sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn, in der Pause und nach der Vorstellung ist die Bar im Foyer offen und bietet eine kleine Auswahl an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken sowie ein Käse- oder Wurstplättli für den kleinen Hunger und Kuchen gemäss Tagesangebot.


Weitere Veranstaltungen

Arnotto – Otto Lechner & Arnaud Méthivier: 2 Akkordeons, 2 Stimmen, 1 Cajon (Januar)

Assurd: Neapolitanische Frauenpower! (Januar)

Heroes, eine Anleitung: Manntanzt (März)

Maria Kalaniemi: Die Königin des finnischen Akkordeons (März)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind öffentliche Veranstaltungen bis zum 22. Januar verboten.
In der Zwischenzeit werden wir Sie über das digitale Angebot der Häuser informieren. Zudem würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren würden.
Vielen Dank & bleiben Sie gesund!