Theater am Gleis

So, 19.04.2020 | 17:00 UHR
Untere Vogelsangstrasse 3 | Winterthur

CHF 10.00
 


TICKET

Tanz Unplugged 2020

40 Jahre Theater am Gleis / tanzinwinterthur

Foto: Milad Ahmadvand
Foto: Milad Ahmadvand
Foto: Milad Ahmadvand

Ein dreiteiliger Tanzabend mit Feedbackformat von tanzinwinterthur für neu entstandene Kurzstücke aus dem Bereich Tanz/Performance.

unplugged bietet professionellen Tanzschaffenden Raum und Zeit, an einer neuen Kreation zu arbeiten. Das Feedbackformat mit Emma Murray unterstützt die Entwicklung der Tanzkurzstücke. Im Rahmen unseres 40-Jahre-Jubiläums findet die Performance erstmals im Theater am Gleis statt. Die drei ausgewählten TeilnehmerInnen zeigen das vorläufige Resultat dieser Recherche-Zeit.

Eine Veranstaltung von tanzinwinterthur unterstützt durch die ig tanz ost und das netzwerkTanz: www.tanzinwinterthur.ch, www.igtanz-ost.ch, www.netzwerktanz.at

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

www.ticketino.com / Tel. 0090 441 441 (CHF 1/Min., Festnetztarif)

Besetzung / Künstler

MITWIRKENDE Merge Dance Collective, Sheena Brunhart, Bettina Zumstein

Veranstaltungsort

Theater am Gleis


Adresse:

Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Abendkasse +41 (0)52 212 79 54
Büro +41 (0)52 252 79 55
sekretariat@theater-am-gleis.ch


Weitere Veranstaltungen

Hendrix Cousins: Groove pur: New Orleans Funk & Memphis Soul (August)

Gstört: Ueli Bichsel & Anna Frey (August)

Für immer und nie: Kumpane (September)

Badumts vs. Improtheater Konstanz: Theatersport (September)

Improvisationstheater: Badumts (September)

Oma Paloma: Kollektiv R I T A (September)

Intermedia - Hearing meets seeing: Kulturnacht Winterthur - Ensemble TaG (September)

Zugvögel: Figurentheater Lupine (Oktober)

Theater am Gleis an der 14. Jungkunst: Jungkunst (Oktober)

Sound of children's worlds: Ensemble TaG (Oktober)

Schnappschüsse: 40 Jahre Theater am Gleis / Aha! Studio für Tanz und Bewegung (Oktober)

Mampf: Lowtech magic (Oktober)

Terra Incognita: Rotes Velo Kompanie (Oktober)