Kosmos

So, 21.07.2019 |
Lagerstrasse 104 | Zürich

Tea Time with Ben Moore

Moon Edition

Fifty years ago and for the first time in history, men set foot on the moon. This calls for a celebration: Let’s have a nice cup of tea!

Professor Ben Moore has just released his new book, a biography of the moon. During this tea-time, Professor Moore will talk about the moon, the Apollo missions and about the possibility of life on this extraordinary peace of rock called moon. Is there a dark side? Will some of us be living there in the near future? What’s the future of the moon in general?

Ben Moore will show film documents on the landing and will answer any question you might have. Regarding the moon – of course. Cheers!

___________________________________

Über die Moon Celebtation Week – 50 Jahre Mondlandung

Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969, machten Neil Armstrong und Edwin «Buzz» Aldrin die ersten Schritte auf dem Mond. Ihre Fussabdrücke auf der Oberfläche unseres Trabanten markierten den Beginn eines neuen Zeitalters.

Auch heute noch gilt der Erfolg der Apollo 11-Mission als eine der grössten Leistungen in der Menschheitsgeschichte. Zum allerersten Mal gelang es Menschen, mit selbstgebauten Maschinen die Erdanziehung zu überwinden, die gut 400'000 Kilometer zum Mond innerhalb weniger Tage zurückzulegen, sicher zu landen – und schliesslich wohlbehalten wieder auf ihren Heimatplaneten zurückzukehren.

50 Jahre Mondlandung – definitiv ein Jubiläum, das sich gebührend zu feiern lohnt. Im KOSMOS erweisen wir diesem historischen Ereignis vom 16. Juli (Start der Mission) bis zum 21. Juli (Landung auf dem Mond) mit diversen thematischen Veranstaltung die Reverenz.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Kosmopolitics – Countdown läuft! – Debatte vor den Nationalratswahlen: mit dem Think Tank foraus (Oktober)

Interrobang – Im Garten Reden: Spoken Word & Kabarett mit den zweifachen Schweizermeistern und zweifachen deutschsprachigen Champions im Team-Poetry Slam (Oktober)

Worst Movie Night: Die Berner KULTMOVIEGANG bringt mit «Plan 9 From Outer Space» die «Worst Movie Night» ins KOSMOS! (Oktober)

bild

Vorpremiere «Welcome to Sodom» (Oktober)

Klubabend – Echo #11: Expect the unexpected. (Oktober)

Kosmopolitics – Future Society #1: Nach der Digitalisierung (Oktober)

Konzert – Nuit Cosmique: mit Bálint Dobozi (Oktober, Dezember)

Kreatives Schreiben SPEZIAL: im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Lesung – Stewart O'Nan: «Henry persönlich»: Der berühmte amerikanische Schriftsteller endlich wieder in Zürich! – Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Femme Artist Table (FAT) #2: Netzwerk-Treffen (Oktober, November)

Kinderbuchtag: Lesen, malen, spielen, staunen | Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

NZZ Tag des Lesens: NZZ trifft Zürich liest: Inspirierende Autorengespräche und Debatten (Oktober)

Vorpremiere «The Report»: «Nothing to hide» – Filmzyklus des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich in Zusammenarbeit mit Kosmos. (Oktober)

Kosmopolitics – Legal Fuck: Welches Sexualstrafrecht für die Schweiz? (Oktober)

Buchvernissage – «Die Schweizer KZ-Häftlinge»: Von und mit Balz Spörri, René Staubli und Benno Tuchschmid (Oktober)

Kosmopolitics – Welthandel, Klima, Umweltschutz: Vernissage des Denknetz-Jahrbuchs 2019: Mit dem Denknetz (November)

Buchvernissage – Bettina Spoerri & Mikló Klaus Rózsa: «Zürich abseits der Pfade» (November)

Kosmopolitics – Agrarinitiativen 2020: Zukunft Bioland Schweiz?: Mit dem Ernährungsforum Zürich (November)

Lesung – Milena Moser: «Den Toten geht es blendend – Dia de los Muertos – Ein Fest fürs Leben» (November)

Klubabend – Tour de France mit Thomas Bohnet (November)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (November, Dezember)

Worst Movie Night «The Room»: Die Berner KULTMOVIEGANG bringt mit «The Room» die «Worst Movie Night» ins KOSMOS! (November)

Unübersetzbar? (November)

Konzert – Heiniger Abend 2019: Tinu Heiniger, Hank Shizzoe und Michael Flury – ein starkes Trio (Dezember)