Kulturhaus Helferei

Fr, 23.10.2020 | 20:00 UHR
Kirchgasse 13 | Zürich

CHF 35.00 Unterstützungspreis | CHF 30.00 Richtpreis | CHF 25.00 Mindestpreis | CHF 20.00 Reduzierter Preis (bitte Ausweis vorlegen)


TICKET

TERRA INCOGNITA

Objekttheater der ROTES VELO Tanzkompanie

Unerforschtes erzeugt Mythen
Was ist Mythos, wahr, Wirklichkeit? Die ROTES VELO Kompanie lädt Sie ein, auf eine Odyssee durch Raum und Zeit, als noch Drachen, Seeschlangen oder andere Biester den Kartographen dienten, unerforschte Gebiete darzustellen. Unbekanntes, Unvorstellbares oder Unverständliches wird an die Peripherie gedrängt. Je mehr wir wissen und verstehen, umso weniger Raum existiert für Fantasie und Wunder dieser Welt. In TERRA INCOGNITA verlässt ein Mensch seinen vertrauten Geburtsort, folgt einem orakelhaften Traum in die weite, unbekannte Welt. Fantastische Kreaturen und mythische Wesen weisen den Weg auf der Suche nach Liebe, Tod und dem Sinn des Lebens. Überlieferung, Mythos, Fiktion oder Wirklichkeit – eine Odyssee durch den Kosmos auf der Suche zu sich selbst.

Die ROTES VELO Kompanie entwickelt und erforscht innovative Wege, um die Grenzen von Tanz, Musik und Theater zu verwischen. Ihr Credo ist: Kein Tanzschritt ohne Theater und kein Theater ohne Bewegung. Jedes Stück ist von neuem eine Gelegenheit einen Blick auf die Widersprüche zu werfen, die uns menschlich machen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kulturhaus Helferei


Adresse:

Kirchgasse 13
8001 Zürich
+41 (0)44 250 66 00
betrieb@kulturhaus-helferei.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
ab Hauptbahnhof:
 Tram 4 bis «Helmhaus
»
Tram 3 und Bus 31 bis «Neumarkt» oder «Kunsthaus»

Zugänglichkeit:

Zugang für Menschen mit Behinderung möglich

Gastroangebot:

Barbetrieb in der Helferei Bar; hauseigene Bewirtschaftung


Weitere Veranstaltungen

SCHAM-O-MAT: Eine Erinnerungsdeponie (Oktober)

RABBIT HOLE: Die musikalische Impro-Bar der Helferei (Oktober)

BODINESS (Oktober)

SHOW YOUR SCHOKOLADENSEITE: Ausstellung von Michael Wirz (Oktober)

ZUKUNFT DER GENOSSCHENSCHAFTEN: Teil 2: Die Konsumgesellschaften (November)

RABBIT HOLE: Bar & Musik (November)

OLGA TUCEK SINGT LIEDERLICHE LIEDER (November)

FESTIVAL DER LIEBE VIIII (November)

KIK - KIDS IN DER KAPELLE | Mit Laurent & Max (November)

ERST DU, DANN ICH: Eine performative Begegnung mit dem Tod (November)

UNERHÖRT - Ein Zürcher Jazzfestival (November)

IST DER BAUM IM TRAUM EIN BAUM ODER EIN TRAUM?: Trommelpoesie & Lesung (November)

bild

ZUKUNFT DER GENOSSCHENSCHAFTEN: Teil 3: Die Produktionsgesellschaften (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Public Viewing «Escape to Life: The Erika and Klaus Mann Story» (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Wieland Speck – Ein Gespräch (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Referat | Verfolgung von LBGT – Menschen in der NS-Zeit Prof. Anna Hájková (Dezember)

WAS WEISS ICH - Ein musikalisches Solo von Silli de Wit (Dezember)

VOLUNTEER: Film & Ausstellung (Dezember)