Moods

Fr, 03.01.2020 | 20:30 UHR
Schiffbaustrasse 6 | Zürich

CHF 38.-


TICKET

The James Brown Tribute Show

Alle Jahre wieder: Die SoulVision Allstars sind zurück mit ihrer James Brown Tribute Show! Die erstklassige Band aus Schweizer Musikern sorgt seit 2007 – kurz nach James Browns Tod – dafür, dass das Werk des «Godfather of Soul» nicht in Vergessenheit gerät. Aufbauend auf den Hits und noch unbekannteren Perlen bringt die Band eine mitreissende Mischung aus Funk, Soul und Hip-Hop mit einer unbändigen Energie auf die Bühne. Ein Abend für eingefleischte Funksters, Nostalgiker und alle, die zum Jahresauftakt die Hüften schwingen wollen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Video

Besetzung / Künstler

Rich Fonje voc, Dave Feusi sax, Fabienne Hoerni sax, René Mosele tb, Sam „the Kungfu Man“ Siegenthaler g, Matthew Savnik org/keyb, Pascal P Kaeser b, J.J. Flueck dr/musica director

Veranstaltungsort

Moods


Mit dem Schiffbau mitten in Zürichs lebendigem Kreis 5 verfügt der Jazzclub Moods über eine attraktive Location. Dazu gehört auch die stilvolle Bar, wo Musikfans und Musiker oft bis spät in die Nacht plaudern und debattieren.


Adresse:

Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
+41 (0)44 276 80 01
info@moods.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 19:30 - 00:00
Freitag bis Samstag: 19:30 - 04:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 72/33 bis «Schiffbau»
S-Bahn bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 17 bis «Escher-Wyss-Platz»

Parkplätze
Das Moods liegt direkt an der Schiffbaustrasse. 
Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

Zugänglichkeit:

Das Moods ist stufenlos begehbar.

Gastroangebot:

Bar mit einem breiten Getränkesortiment und kleinen Snacks.


Weitere Veranstaltungen

Andrina Bollinger Solo / Martial Art: ZKB Jazzpreis (September)

Nicolas Ziliotto Trio & String Quartet / Sc'ööf: ZKB Jazzpreis (September)

Max Petersen Trio / Tome Iliev Sextet: ZKB Jazzpreis (September)

ZKB Jazzpreis Finale: ZKB Jazzpreis (September)

MOON HOOCH (September)

Too Many Zooz (Oktober)

Pierre Omer & The Nightcruisers: CD-Taufe «Time Flies» (Oktober)

Zara McFarlane: London Jazz Calling (Oktober)

Roberto Fonseca: «Yesun» (Oktober)

Zurich Jazz Orchestra plays Sidney Bechet feat. Rainer Tempel & Christof Lauer (Oktober)

MATTHEW HALSALL: LONDON JAZZ CALLING – MOODS & KASHEME PRESENT (Oktober)

Chris Dave & The Drumhedz: Verschoben | Neues Datum 27.10.2020 (Oktober)

Gary Bartz & Maisha: London Jazz Calling (November)

Andreas Schaerer & Hildegard Lernt Fliegen: The Waves Are Rising, Dear! - Tour 2021 (März)

Rabih Abou-Khalil (März)

Eric Bibb (März)

Melingo (April)