Kosmos

Fr, 14.12.2018 |
Lagerstrasse 104 | Zürich

Eintritt frei

Tour de France – Klubabend mit Thomas Bohnet

Tour de France, der Name ist Konzept: Geboten wird eine musikalische Tournee durch die Musikstile Frankreichs. Ob Partyklassiker von Indochine, Manu Chao oder Serge Gainsbourg, neuer Rock von Noir Desir oder Mickey 3d, Nouvelle Chanson von Benjamin Biolay über Camille bis Zaz, Rai von Rachid Taha bis Khaled, French Reggae von Sinsemilia, Tiken Jah Fakoly oder Kana, HipHop/Rap von MC Solaar über IAM und Stromae bis Maître Gims, klassisches Chanson von Piaf bis Becaud, Alternative von La Rue Ketanou bis Babylon Circus – gespielt wird, was gefällt. Seit 2000 ist die Tour de France in München ein Renner unter Exil-Franzosen und frankophilen deutschen Besuchern. Andere Städte stehen ebenfalls regelmässig auf dem Tourplan der Partyreihe. Nun bringt DJ Thomas Bohnet die älteste «Franzosen-Disco» in den Klub im Kosmos.

DJ Thomas Bohnet ist seit über 30 Jahren als DJ aktiv. Der Konzertveranstalter und Musikjournalist hat sich ganz auf französische und frankophone Musik spezialisiert.

www.le-tour.net

Eintritt frei

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Expanded Kosmos: Geschichten erzählen im digitalen Zeitalter (September)

Tibet Film Festival: Unabhängiges Non-Profit-Festival (September)

Kosmopolitics – Mehr Vielheit wagen: Warum die Idee der Integration sich nicht mit Demokratie verträgt | Mit About us! Zürich Interkulturell (September)

NZZ Gespräche – Wahre Verbrechen: Auf der Spur einer Zürcher Mordserie (September)

Drag Queen Story Time: Queere Geschichten für Kinder | Mit Brandy Butler & Evalyn Eatdith (September)

Spezialvorführung «La Fuga»: Im Anschluss an die Spezialvorführung von «La Fuga» am 18.September um 19.30 Uhr gibt’s ein Q&A mit Cast und Crew. (September)

Lesung – Karina Sainz Borgo: «Nacht in Caracas» (September)

Klubabend – Tour de France: Mit Thomas Bohnet (September)

Buchvernissage – Lorenz Langenegger: «Jahr ohne Winter» (September)

Nuit Cosmique mit Bálint Dobozi: Konzert (September)

Lesung – Bela B Felsenheimer: «Schwarnow ist über(all)» (September)

Kosmopolitics – Rahmenabkommen Schweiz-EU: Wie weiter für ein soziales Europa?: Mit dem Denknetz (September)

Spezialvorführung «Die rote Linie»: Im Rahmen der ActionWeek des Klimastreik Zürich. (September)

Unübersetzbar? #7: Spannendes übersetzen! Langweilig wird uns nie. (September)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (September, November, Dezember)

Femme Artist Table (FAT) #2: Netzwerk-Treffen (September)

Buchvernissage – Min Li Marti & Jean-Daniel Strub: «Freiheit. Grundwert in Bedrängnis» (September)

Kosmopolitics – Heimat im Kochtopf: Mit dem Ernährungsforum Zürich (September)

Thomas Meyer – «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin»: Buchvernissage (Oktober)

Lesung – Martin Walker: «Brunos Gartenkochbuch» (Oktober)

Ralf Königs Stehaufmännchen: Lesung & Performance (Oktober)

Vortrag & Diskussion – Sascha Lobo: «Realitätsschock – Zehn Lehren aus der Gegenwart» (Oktober)

Buchvernissage – Cornelia Kazis: «Weiterleben, weitergehen, weiterlieben – Wegweisendes für Witwen» (Oktober)

Worst Movie Night: Die Berner KULTMOVIEGANG bringt mit «Plan 9 From Outer Space» die «Worst Movie Night» ins KOSMOS! (Oktober)

Kreatives Schreiben SPEZIAL: im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Lesung – Stewart O'Nan: «Henry persönlich»: Der berühmte amerikanische Schriftsteller endlich wieder in Zürich! – Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Kinderbuchtag: Lesen, malen, spielen, staunen | Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Kosmopolitics – Welthandel, Klima, Umweltschutz: Vernissage des Denknetz-Jahrbuchs 2019: Mit dem Denknetz (November)

Kosmopolitics – Agrarinitiativen 2020: Zukunft Bioland Schweiz?: Mit dem Ernährungsforum Zürich (November)

Lesung – Milena Moser: «Den Toten geht es blendend – Dia de los Muertos – Ein Fest fürs Leben» (November)