Volkshochschule Zürich

Mi, 20.11.2019 |
Universität Zürich
Rämistr. 71 | Zürich

CHF 30.00


TICKET

Trauma – tiefe Narben

Ringvorlesung "Wandel, Übergänge und Flexibilität"

Erlebnisse von katastrophalem Ausmass und ihre Folgen erforscht die Psychotraumatologie. Welche Auswirkungen haben traumatische Erlebnisse und welche Folgestörungen können auftreten? Berichtet werden Fallbeispiele, die Geschichte der Traumafolgestörungen sowie das Konzept des posttraumatischen Wachstums, das den möglichen Wandel von Betroffenen nach deren Traumatisierung beschreibt.

Dieser Kurs ist der fünfte Teil einer Ringvorlesung, welche sich mit dem Wandel beschäftigt, der uns stets begleitet. Wir selbst verändern uns, unsere Mitmenschen ändern sich, unsere Lebensbedingungen und die Arbeitswelt. Wir müssen lernen, mit diesen Veränderungen umzugehen, flexibel zu sein. Phasen des Übergangs begleiten den Wandel. Wie können wir Wandel und Übergänge bewusst(er) mitgestalten? Wie erleichtern wir unserem Umfeld Übergänge und Wandel? Weshalb haben viele Menschen Angst vor dem Wandel und wie können wir dieser Angst begegnen?

Alle Abende der Ringvorlesung:

Mi 23.10. Kognitive und mentale Flexibilität mit Prof. Dr. Pasquale Calabrese

Mi 30.10. Erwachsen werden – Wandel, Übergänge und Brüche mit Dr. Christoph Rutishauser

Mi 06.11. Arbeit 4.0: Wandel und Flexibilität in der Arbeitswelt mit Prof. Dr. Theo Wehner

Mi 13.11. Die Lebensmitte – Zeit der Neuorientierung mit Prof. Dr. Pasqualina Perrig-Chiello

Mi 20.11. Trauma – tiefe Narben mit Prof. Dr. Dr. Andreas Maercker

Mi 27.11. Trennungsschmerz und Neubeginn mit Dr. Hans Jellouschek

Mi 04.12. Keine Angst vor der Zukunft! Und wenn doch – wie viel? mit Dr. Dietmar Hansch

Eintrittspreis:

CHF 170.00: gesamte Ringvorlesung

CHF 30.00: Einzeleintritte an der Abendkasse

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Prof. Dr. Dr. Andreas Maercker

Veranstaltungsort

Universität Zürich


Universität Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse: Hier finden die unviersitären Kurse und Vorlesungen der VHS Zürich statt. Beginn in der Regel um 19:30.


Adresse:

Rämistr. 71
8006 Zürich
+41 44 205 84 84
Information info@vhszh.ch

Erreichbarkeit:

Tram "Kantonsschule" oder "Hochschule", Polybahn

Zugänglichkeit:

Zugänglich auch für Menschen mit Behinderungen.

Gastroangebot:

Mensa Künstlergasse