Gewerbe­museum Winterthur

So, 17.01.2021 | 11:00 - 12:30 UHR
Kirchplatz 14 | Winterthur

CHF 30.-/15.-


Typografisches Stricken mit Patches

Workshop für alle

Mit «Typeknitting» zeigt Rüdiger Schlömer verschiedene Methoden, um Schrift mit der Hand zu stricken. Im Workshop erforschen wir die Grundprinzipien des modularen Patchworkstrickens. Wir stricken Testpatches, bilden Buchstabensegmente, skizzieren einzelne Buchstaben und schauen, wie diese gestrickt werden. Je nach Strickkenntnissen können diese Grundprinzipien – im Museum oder später zuhause – auf grössere Formate wie Kissen und Decken übertragen werden.

Workshop für Erwachsene und Jugendliche
Erwachsene, Jugendliche und ältere Kinder mit Grundkenntnissen im Stricken (Anschlag, rechte und linke Maschen, Abketten). Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung einer erwachsenen Person.

Leitung
Rüdiger Schlömer, Grafiker S/W Design, Autor der Publikation «Pixel, Patch und Pattern – Typeknitting»

Anmeldung
Erforderlich

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

17.01.2021
11:00 - 12:30 UHR

CHF 30.-/15.-

Ticketinformationen

Erwachsene CHF 30.-
Kinder bis 16 Jahre CHF 15.-
ab 4. Familienmitglied weitere Reduktionen.
Mit der Kulturlegi Reduktionen für die ganze Familie.

Kosten inkl. Material und Museumseintritt.

Veranstaltungsort

Gewerbe­museum Winterthur


Adresse:

Kirchplatz 14
8400 Winterthur
Sekretariat: +41 (0)52 267 51 36
Empfang: +41 (0)52 267 51 35
Sekretariat: gewerbemuseum@win.ch
Medienstelle: gewerbemuseum.medien@win.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 17:00
Donnerstag: 10:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Ab Bahnhof Winterthur ca. 10 Minuten zu Fuss durch die Altstadt bis zum Kirchplatz.

Parkplätze
Keine Parkplätze, autofreie Zone.
Parkhaus Technikum Nord, Technikumstrasse 9, Winterthur.

Zugänglichkeit:

Barrierefreier Zugang ins Museum. Lift in die oberen Etagen zu den Ausstellungsräumen. Rollstuhlgängige Toilette. Hauseigener Rollstuhl kann am Museumsempfang ausgeliehen werden.

Gastroangebot:

Grand Café du Musée, im Parterre des Museums, im Sommer im lauschigen Hinterhofgarten. Täglich frisch zubereitetes Mittagsmenu mit Produkten aus der Region sowie Tapas, Salate, Suppen und hausgemachte Kuchen. Geöffnet Dienstag bis Sonntag, 10-17 Uhr.


Weitere Veranstaltungen

Hella Jongerius - Breathing Colour (November)

Aus Altglas wird Trinkglas: Workshop für alle (Dezember)

Hella Jongerius - Breathing Colour: Öffentliche Führung (Dezember, Februar)

Breathing Colour & Wie Farben wirken: Artist Talk (Januar)

Atmende Wörter: Farben und Mythen: Erzählerische Reise durch die Ausstellung (Januar)

Alice im Farbenland: Workshop für die ganze Famillie mit Kindern ab 6 Jahren (Januar)

Colour Perspectives on Materials: Ausstellungsgespräch in «Hella Jongerius – Breathing Colour» (Februar)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!