Kosmos

So, 01.12.2019 | 11:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 19.00
TICKET

Vorpremiere «Hors Normes»

Mit anschliessendem Gespräch

Am Sonntag, 1. Dezember findet um 11 Uhr eine Vorpremiere von «Hors Normes» mit anschliessendem Gespräch statt.

Über den Film:
Die Intouchables-Regisseure sind zurück mit ihrem Herzensprojekt: Die wahre Geschichte zweier Männer, die für Benachteiligte einstehen und die Welt ein bisschen besser machen. Bruno (Vincent Cassel) und Malik (Reda Kateb) leben seit 20 Jahren in der Welt autistischer Teenager. In ihren beiden Vereinen bilden sie junge Menschen aus schwierigen Stadtvierteln aus, um diese als «hyperkomplex» bezeichneten Fälle zu überwachen. Eine aussergewöhnliche Allianz für herausragende Persönlichkeiten.

Es diskutieren im Anschluss:
• Bruno Deckert, Moderation (Kosmos, Vater eines autistischen Sohnes)
• Alex Oberholzer (Filmkritiker)
• Fabienne Serna (Beratungsstelle «autismus deutsche schweiz»)
• Matthias Huber

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Buchvernissage – Peter Schneider: «Normal, gestört und verrückt. Über psychiatrische Diagnosen» (August)

Patti Basler & Philippe Kuhn: Nachsitzen. Aus Gründen.: Das zweite abendfüllende Programm (September)