Kosmos

Mi, 27.02.2019 |
Lagerstrasse 104 | Zürich

Vortrag – Alon Liel: Ist die Zwei-Staaten-Lösung tot?

Alon Liel ist Friedensaktivist, ehemaliger Botschafter Israels in Südafrika und Gesprächspartner von Nelson Mandela

Dr. A. Liel, geboren 1948 in Tel Aviv, lehrt Internationale Beziehungen an der Universität Tel Aviv und an der Interdisziplinären Schule (IDC) in Herzlia. Er wird in linksliberalen und andern offen denkenden Kreisen Israels mit seinen fortschrittlichen Positionen bekannt und geschätzt. Er hat acht Bücher veröffentlicht, zwei über Südafrika und sechs über die Türkei. Von 1981-83 war er Leiter der Mission Israels in der Türkei. Kurze Zeit war der Diplomat Generaldirektor des israelischen Aussenministeriums.

Seit vielen Jahren ist Alon L. gegen die Besatzungspolitik Israels und setzt sich für die Schaffung eines palästinensischen Staates Seite an Seite mit Israel ein. So besuchte er verschiedene Staaten in Europa, mit dem Ziel, die einzelnen Parlamente mögen Palästina in der Westbank, in Ostjerusalem und im Gazastreifen anerkennen. Gemeinsam mit anderen ehemaligen Botschaftern Israels kritisiert er die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem und das diskriminierende Nationalstaats-Gesetz.

Im Anschluss an den Vortag gibt es eine Diskussion. Einführung und Moderation: Jaron Bernstein, Präsident des New Israel Fund NIF Schweiz.

Veranstaltung in englischer Sprache

In Zusammenarbeit mit dem NIF Schweiz und Jochi Weil-Goldstein

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Spezialvorführung «Hidden Figures»: Im Rahmen der Moon Celebration Week (Juli)

Spezialvorführung «Iron Sky»: Im Rahmen der Moon Celebration Week (Juli)

Hörbuch-Listening – «Armstrong» von Torben Kuhlmann: Eine lunare Abenteuergeschichte für Kinder (Juli)

Talk: Tribute to Apollo – 50 Jahre Mondlandung: Mit dem Swiss Space Museum, im Rahmen der Moon Celebration Week (Juli)

Tea Time with Ben Moore: Moon Edition (Juli)

Spezialvorführung «First Man»: Im Rahmen der Moon Celebration Week (Juli)

Konzert – Hermanos Gutiérrez: Im Rahmen von «¡Mira! – Filme aus Lateinamerika» (Juli)

DJ-Abend – Ipanema Beach Posto 9 Kiosk: Im Rahmen von «¡Mira! – Filme aus Lateinamerika» (Juli)

Konzert – Pablo Color: Im Rahmen von «¡Mira! – Filme aus Lateinamerika» (Juli)

Konzert – Azùcar (CUB): Im Rahmen von «¡Mira! – Filme aus Lateinamerika» (August)

D:Pulse – «It's about context, not content»: Auftaktveranstaltung des globalen Business Conference Networks (August)

Allianz Tag des Kinos: ALLIANZ TAG DES KINOS – 1. SEPTEMBER 2019 (September)

Lesung – Karina Sainz Borgo: «Nacht in Caracas» (September)

Lesung – Bela B Felsenheimer: «Schwarnow ist über(all)» (September)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (September, November, Dezember)

Thomas Meyer – «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin»: Buchvernissage (Oktober)

Ralf Königs Stehaufmännchen: Lesung & Performance (Oktober)

Lesung – Stewart O'Nan: «Henry persönlich»: Der berühmte amerikanische Schriftsteller endlich wieder in Zürich! – Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)