Tanzhaus Zürich

Do, 16.05.2019 |
Wasserwerkstrasse 129 | Zürich

CHF 15.00 / 10.00


TICKET

We Bodies

Performance (Tanz)

Zentrale Figur in «We Bodies» ist das Monster. Ein Monster ist weder Tier noch Mensch, weder Mann noch Frau, weder natürlich noch künstlich. Es verkörpert Vielheit und ist damit nie ganz eingeutig. Dies widerspricht dem menschlichen Bedürfnis andere Körper zu kategorisieren. Das erleben auch die drei Performer*innen Vittucci, Sobottke und Turinsky am eigenen Leib. Ausgehend von den Projektionen und Phantasmen, die ihren jeweiligen Körpern zugeschrieben werden, entwickeln sie eine Serie von Exorzismen.

Choreografie und Performance: Teresa Vittucci, Claire Vivianne Sobottke, Michael Turinsky
Sound: Tian Rotteveel
Dramaturgische Beratung: Sheena McGrandles
Produktionsleitung: groundwork productions/Kira Koplin
Koproduktion: OH DEAR Zürich, Verein für Philosophische Praxis, Tanzhaus Zürich, Arsenic Lausanne, Kaserne Basel, WUK Performing Arts Wien

Gefördert durch Stadt Zürich Kultur, Fachstelle Kultur Kanton Zürich, Pro Helvetia Schweizerische Kulturstiftung, Migros Kulturprozent und der Kulturabteilung der Stadt Wien und herzlichem Dank an Flausen – young artists in residency und Impulstanz Festival Wien.

Die Abendkasse und die Tanzhaus-Bar öffnen jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Reservierte Tickets müssen bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.16.05.2019: Im Vorfeld um 19.00 Uhr bewegte Einführung, anschliessend Publikumsgespräch

 

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

http://www.tanzhaus-zuerich.ch/projekte/we-bodies

Veranstaltungsort

Tanzhaus Zürich


Adresse:

Wasserwerkstrasse 129
8037 Zürich
+41 (0)44 350 26 10
info@tanzhaus-zuerich.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4, 13, 17 bis «Dammweg»
Bus Nr. 46 bis «Lettenstrasse»
S 24 bis «Bahnhof Wipkingen»

Zugänglichkeit:

Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie, bitte rufen Sie uns an unter: +41 (0)44 350 26 10