Kulturama Museum des Menschen

So, 14.01.2018 | 14:30 - 15:30 UHR
Englischviertelstrasse 9 | Zürich

CHF 12 / CHF 10 / CHF 8


Wie wir lernen

Öffentliche Führung

Wir lernen unser Leben lang: bewusst oder unbewusst, absichtlich oder zufällig, durch Vorbilder, aus Fehlern oder durch Übung. Wie aber funktioniert dieses Lernen genau?

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

10.06.2018
14:30 - 15:30 UHR

CHF 12 / CHF 10 / CHF 8

22.07.2018
14:30 - 15:30 UHR

CHF 12 / CHF 10 / CHF 8

12.08.2018
14:30 - 15:30 UHR

CHF 12 / CHF 10 / CHF 8

09.09.2018
14:30 - 15:30 UHR

CHF 12 / CHF 10 / CHF 8

14.10.2018
14:30 - 15:30 UHR

CHF 12 / CHF 10 / CHF 8

Veranstaltungsort

Kulturama Museum des Menschen


Adresse:

Englischviertelstrasse 9
8032 Zürich
+41 (0)44 260 60 44
mail@kulturama.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag: 13:00 - 17:00

Erreichbarkeit:

Tram Nr. 3 bis Hottingerplatz, Tram Nr. 8 bis Englischviertelstrasse

Zugänglichkeit:

Das ganze Museum ist rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Cafeteria mit Selbstbedienung im Museum


Weitere Veranstaltungen

Wie wir lernen: Forschungsergebnisse aus Neurologie, Psychologie und Pädagogik

Wie viel Urzeit steckt in dir?: Eine interaktive und interdisziplinäre Spurensuche

Blick in die Urzeit: Faszinierende Zeitreise von den ersten Tieren und Pflanzen bis zum modernen Menschen. (April, Juni, August, Oktober)

Wie viel Urzeit steckt in dir?: öffentliche Führung (Mai, Juni, Juli, August)

Internationaler Museumstag: Eine Überraschungsführung (Mai)

40-Jahre-Jubiläum: 3 Tage freier Eintritt für alle! (Mai)

Erzähl-Urzeit: Eine Abenteuerreise mit dem kleinen Dinosaurier durch den Urzeitwald (Mai, August)

Einblicke in den menschlichen Körper: Öffentliche Führung (Mai, Juli, September)

Schattentheater: Aus dem (kurzen) Leben eines Toastbrotes (Juni)

Detektivparcours: Mit der ganzen Familie im Museum knifflige Fragen beantworten und spannende Rätsel lösen. (Juni, Oktober)

Süüblueme, Chrottepösche oder Sunnewirbel?: Sprachwissenschaftler PD Dr. Adrian Leerman im Gespräch mit Museumsdirektorin Dr. Claudia Rütsche (Juli)

Brot und Milch: Kulinarische Spurensuche (Juli)

Zeitreise(n): Grosseltern/Eltern-Kind-Workshop (Juli)

Steinzeithappen: Wissen häppchenweise (August, September)

Wer is(s)t denn da?: 80 000 Jahre Essen und Trinken (August)

bild

Lange Nacht der Zürcher Museen: Spezialprogramm (September)

Würfelglück: Öffentliche Überraschungsführung (September)