Karl der Grosse

Mi, 15.09.2021 | 18:00 UHR
Kirchgasse 14 | Zürich

Wiedereröffnung Bistro und Feier zum Internationalen Tag der Demokratie

Auftakt zu Karls Fokus DEBATTE

Das Bistro «Karl der Grosse» erstrahlt in neuem Glanz, und wir läuten die neue Saison ein. Inhaltlich hat sich das Bistro als Plattform für Zürcher Produkte und Produzent*innen ausgerichtet und verbindet Kulinarik mit Kultur und Politik. Gleichzeitig starten wir mit dem Fokus DEBATTE.

Du bist herzlich zur Eröffnungsfeier des Bistros und dem Start zur DEBATTE eingeladen. Geniesse lokale Köstlichkeiten, tauche mit uns in die Zukunft der Kulinarik ein und gestalte die Demokratie von morgen. Das Programm kann teilweise via Livestream mitverfolgt werden.

Programmübersicht

18.00 Uhr Eröffnungsrede von Mirjam Schlup, Direktorin Soziale Dienste der Stadt Zürich, mit anschliessenden «Züri-Häppli» und Getränken zur Degustation.

19.00 Uhr Hybrides Gespräch über Demokratie und Debattenkultur mit Thomas Göttin, Leiter des Polit-Forum Bern und Fabienne Schellenberg, Leiterin vom Zentrum Karl der Grosse Zürich, moderiert von Nicola Forster, Präsident Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft SGG: Ein Austausch über die Rolle von Debattier- und Demokratiehäusern sowie deren Herausforderungen und Erwartungen.

19.30 Uhr Lancierung Umfrage mit dem Zentrum für kritisches Denken: Woran scheitern Dialoge, welche Themen müssen unbedingt diskutiert werden, und wann ist es okay, Gespräche zu verlassen? Deine Antworten aus der Umfrage bilden die Grundlage für das Manifest einer konstruktiven Debattenkultur. Am 9. Dezember wird es im Rahmen der Abschlussveranstaltung vom Zentrum für kritisches Denken präsentiert.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

https://www.karldergrosse.ch/ticketreservation/?veranstaltung=wiedereroeffnung-bistro-und-feier-zum-internationalen-tag-der-demokratie

Veranstaltungsort

Karl der Grosse


Adresse:

Kirchgasse 14
8001 Zürich
+41 (0)44 415 68 68
Programm: karl.debattieren@zuerich.ch
Raummiete: karl.mieten@zuerich.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Ab Zürich Hauptbahnhof: Tram Nr. 4 (Richtung Tiefenbrunnen) bis Haltestelle Helmhaus, Fussweg ca. 2 Minuten

Ab Bahnhof Stadelhofen: Fussweg ca. 7 Minuten

Mit dem Auto
Parkhaus Hohe Promenade an der Rämistrasse (nähe Bellevue, Fussweg ca. 5 Minuten). Alternativ kann auch im Parkhaus Opera oder im Parkhaus Urania parkiert werden. Weitere Parkplätze befinden sich beim Obergericht. Wichtiger Hinweis: Parkverbot Kirchgasse und Grossmünsterplatz. Ab 12.00 Uhr Zufahrtsbewilligung Rechts der Limmat (C1) für Ein- und Ausladen erforderlich. Die Bewilligung kann online bei der Dienstabteilung Verkehr bestellt werden.


Weitere Veranstaltungen

Abbaubar oder für die Ewigkeit?: Eine Informationsveranstaltung über den Umgang mit Plastik (September)

Die Weiterentwicklung der Schweizer Demokratie: Ein Podium über die politische Teilhabe der Schweizer Bevölkerung (September)

Feministische Demokratie: Ein Podium mit dem Projekt VOTE 71/21 vom Festival «Les Créatives» (September)

Open House Zürich 2021: Historische Hausführungen im «Karl der Grosse» (Oktober)

Gut debattiert ist frei improvisiert: Improvisationstheater von «Das Impro Kollektiv» (Oktober)