Kosmos

Do, 17.10.2019 |
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 19.00
TICKET

Worst Movie Night

Die Berner KULTMOVIEGANG bringt mit «Plan 9 From Outer Space» die «Worst Movie Night» ins KOSMOS!

Die Berner KULTMOVIEGANG mag unfreiwillig komisches Filmschaffen aus tiefstem B-Movie-Sumpf. Filmtitel wie «Samurai Cop», «Lady Terminator» oder «Shark Attack 3: Megalodon» sagen alles. Wer tiefschürfende Handlung, grossartige Schauspieler oder bahnbrechende Spezialeffekte sucht, sollte weitersuchen. Diese Filme sind schlecht. Doch auch schlechte Filme machen Spass. Und darum zeigt die KULTMOVIEGANG alle auch auf Grossleinwand und feiert in der Hauptstadt an ihren «Worst Movie Nights» Filmpartys der anderen Sorte, mit durchschnittlich 150 anwesenden Filmmasochist*innen. Bald steht das vierzigste Screening auf dem Programm – höchste Zeit, endlich auch das Zürcher Publikum auf seine Leidensfähigkeit zu testen.

-----------------------------------------------------------
«Plan 9 From Outer Space» von 1959, geboren aus der fehlgeleiteten Passion Ed Woods, glänzt mit allem, was einen richtig guten schlechten Film auszeichnet. Pappkulissen, übertriebenes Schauspiel, grenzdebile Story und vor allem reichlich Herzblut. 1994 huldigte Tim Burton («Edward Scissorhands», «Beetlejuice», «Batman») mit seinem «Ed Wood» der Best-Worst-Koryphäe.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

bild

Architektur Filmtage Zürich 2019: Einziges Filmfestival für Architektur in Zürich (November)

Lange Nacht der Philosophie Zürich 2019: Philosophie, die wach hält! (November)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (November, Dezember)

Worst Movie Night «The Room»: Die Berner KULTMOVIEGANG bringt mit «The Room» die «Worst Movie Night» ins KOSMOS! (November)

Kosmopolitics – Soziale (Klima-)Krise (November)

Vorpremiere «Baghdad in my Shadow»: In Anwesenheit von Samir (November)

Unübersetzbar #8: Kinderbuch – Kinderspiel?: Mit Eva Roth und Tobias Scheffel (November)

Femme Artist Table (FAT) #2: Netzwerk-Treffen (November, Dezember)

Vorpremiere «Hors Normes»: Mit anschliessendem Gespräch (Dezember)

Spezialvorführung «Rust»: In Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich (Dezember)

Sex und Gender: Zwischen Biologie und Gesellschaft: Vortrag von Dr. Elisabeth Oberzaucher (Dezember)

Konzert – Yes It's Ananias (CH): Solo-Piano-Live-Album-Recording (Dezember)

Konzert – Heiniger Abend 2019: Tinu Heiniger, Hank Shizzoe und Michael Flury – ein starkes Trio (Dezember)

Klubabend – Tour de France mit Thomas Bohnet (Dezember, Januar, Februar, März, April, Mai, Juni)

Konzert – Nuit Cosmique: mit Bálint Dobozi (Dezember)

Konzert – Nuit Cosmique #3: mit Bálint Dobozi (Dezember)

Silvesterdinner mit Mrs. Millers & Mr. Lavalava: (aka Andrea Fischer Schulthess & Adrian Schulthess, Minitheater Hannibal adults) (Dezember)

Space Disco: Silvesterparty mit Momo Love & Hove (Dezember)

Zürcher Philosophie Festival 2020: Mit: Svenja Flasspöhler. Moderation: Urs Siegfried (Januar)

bild

Unübersetzbar #9: Spannendes übersetzen! Langweilig wird uns nie. (Februar)

Workshop – Coding für Kids: Mit dem Verein für Aufklärung über Internet und Spielkultur (März, Mai)

Max Goldt liest...: ... alte und neue Texte (März)

Thees Uhlmann über die Toten Hosen (April)