Einfach Zürich

Sa, 10.10.2020 | 09:00 - 13:30 UHR
Bahnhof Wila, ZH

CHF 40.– (inkl. Imbiss und Wurzel-Degustation)


Wurzeln – Königsdisziplin der Wildpflanzenküche

Ein kulinarischer Workshop

Tief verwurzelt oder entwurzelt... Wurzeln sind voller Symbolik! Ursprung, Bodenständigkeit und vieles mehr assoziieren wir mit ihnen. Pragmatisch betrachtet sind Wurzeln voller Inhaltsstoffe und besonders intensiv im Geschmack. Wurzeln sind die Königsdisziplin der Wildpflanzenküche: Sie werden gegraben, wenn über der Erde das Meiste verwelkt ist. Gewusst wie, erkennen wir sie trotzdem!

Gemeinsam mit Melitta Maradi, Forstingenieurin, Botanikerin und Jägerin von «Bodenhaftung» machen wir uns auf die Suche nach besonderen Wurzeln. Wir starten beim Bahnhof Wila und graben entlang der Wälder und Wiesen nach den essbaren Schätzen des Bodens. Nasir, der kleine Terrier, hilft mit beim Graben. Auf dem wunderbar gelegenen Rosenberg weiht uns Melitta Maradi in die Geheimnisse und Zubereitung der Wurzeln ein. Wir geniessen einen gemeinsam zubereiteten Imbiss und degustieren die verschiedenen Wurzeln der Umgebung. Die selber gegrabenen Wurzeln schreiben wir an und zusammen mit Rezeptideen kann jede*r Teilnehmer*in die Wurzeln zu Hause verarbeiten und geniessen.

WANN: 9.00–13.30 Uhr
TREFFPUNKT: Bahnhof Wila, ZH
ENDPUNKT: Rosenberg Wila (15 Min. zu Fuss vom Bahnhof Wila entfernt)
INFO: Der Workshop richtet sich an Erwachsene/Jugendliche ab 16 Jahren. Er findet bei jeder Witterung (ausser bei Gewitter) statt. Gutes Schuhwerk wird empfohlen. Getränke und Zwischenverpflegung bitte selber mitbringen. Ebenfalls ein kleines Grabwerkzeug und eine Stofftasche für die Wurzeln.

Es ist eine Anmeldung erforderlich, die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Zur Anmeldung

COVID-19 INFO: Maskenpflicht, Abstand kann nicht eingehalten werden.

Bild: © Bodenhaftung, 2020

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Anmeldung erforderlich 

Besetzung / Künstler

Melitta Maradi, Forstingenieurin, Botanikerin und Jägerin von «Bodenhaftung»

Veranstaltungsort

Bahnhof Wila, ZH


Adresse:

8037  
+41 (0)44 520 30 17
info@einfachzuerich.ch


Weitere Veranstaltungen

Drogenparcours – Auf der Suche nach dem «Stoff»: Ein digitaler Parcours zur Drogengeschichte Zürichs auf dem Platzspitz

Simply Zurich – Treasures of local history: Guided tour of the exhibition of Simply Zurich (Einfach Zürich) (Oktober, November)

Wasser und Gesundheit IV: Wasser als Heilmittel – von Badern, Badstuben, Heilbädern und Heilquellen im Kanton Zürich: Eine Symposiumsreihe über Zürich und das Element Wasser (November)

Züri im Fluss: Eine Stadttour vom Bellevue bis zum Landesmuseum (November, Dezember)

Expertenführung durch die Ausstellung von Einfach Zürich (November, Dezember)

Gegenstrom III: Schreibfluss: Eine Spazierreihe in vier Etappen die Limmat aufwärts (November)

Gegenstrom IV: Kopfsprung: Eine Spazierreihe in vier Etappen die Limmat aufwärts (November)

Gegenstrom V: Wassergeschichten: Eine Spazierreihe in vier Etappen die Limmat aufwärts (November)

Wasser und Gesundheit V: Aus Wasser bestehend, ein Leben lang. Was trinken wir, und warum?: Eine Symposiumsreihe über Zürich und das Element Wasser (Dezember)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!