Sternenkeller

So, 06.10.2019 | 09:30 UHR
Kulturbeiz Sternen
Ferrachstrasse 72 | Rüti ZH

Eintritt frei / Hutkollekte


Zen & Zero

Sterne Zmorge

Zen & Zero aus dem Maggiatal bewegen sich zwischen Jazz und Worldmusic, mit eigenen Stücken und Covers aus allen Erdteilen, würzig arrangiert und neu interpretiert. Mit René Zimmermann (git, loops) und Patrizia Caviezel (git, perc, bassklarinette). Dazu das vielseitige, leckere Zmorgebuffet aus Charlys Küche ab 9.30 Uhr, Musik ab 10.00 Uhr.

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Tischreservationen 055 240 16 14

Veranstaltungsort

Kulturbeiz Sternen


Adresse:

Ferrachstrasse 72
8630 Rüti ZH
+41 (0)55 240 45 51
info@sternenkeller.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08:30 - 00:30
Samstag: 11:00 - 00:30
Sonntag: 11:00 - 22:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
S5, S15 bis «Bahnhof Rüti»
Bus Nr. 631 bis «Rüti Ferrach»

Parkplätze
wenige Parkplätze beim Haus
mehr Parkplätze beim Sonnenplatz Rüti (5 Gehminuten)

Zugänglichkeit:

Leider schwer zugänglich (2 Treppen in den Keller)

Gastroangebot:

Essen und Trinken (Tischreservationen: +41 (0)55 240 16 14)


Weitere Veranstaltungen

Duo Meiermoser & der Huber "Don Quixote": Ein musikalisch-theatraler Roadmovie (Januar)

Best of Fantoche on Tour: Animationsfilme für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren (Januar)

Best of Fantoche on Tour: Animationsfilme für Erwachsene (Januar)

© David Schweizer

Jenseitige Begegnungen: Musikalische Erzählungen mit Jürg Steigmeier & Patrik Zeller (Januar)

Olive d'Or: Sterne Zmorge (Februar)

© Patrick Frischknecht

"Die schlaue Mama Sambona": Figuretheater Fäderliicht spielt für alle ab 5 Jahren (Februar)

© Aram Ohanian

Dezibelles "Die Thronfolgerinnen": Konzertkollegium Rüti (Februar)

© Verena Sala

Peter Schärli Trio feat. Sandy Patton: «Don’t change your hair for me» (Februar)

Mind Games: Sterne Zmorge (März)

schön&gut "Mary": Poetisches und politisches Kabarett (März)

Hannes vo Wald: ZauberEi für Kleine und Grosse ab 5 Jahren (März)

Baklava: Musik zwischen Odessa und Istanbul, Belgrad und Jerewan (März)