Das kann nur Klassik.

Di, 24.03.2020 | 19:30 UHR
Tonhalle Maag
Zahnradstrasse 22 | Zürich

105.00 | 95.00 | 82.00 | 40.00


TICKET

ZKO Konzert mit Avi Avital

Avi Avital (c) Harald Hoffmann

Als erster Mandolinist, der für den Grammy Award nominiert wurde, ist Avi Avital einer der führenden Botschafter seines Instruments. Durch seine Leidenschaft und seine Live-Auftritte ist er eine der treibenden Kräfte bei der Neubelebung des Repertoires für die Mandoline. Mehr als 90 Werke sind für ihn geschrieben worden, 15 davon Konzerte. Es zählt zu seinen Verdiensten, der Mandoline den Weg auf die grosse Bühne geebnet zu haben.
Beim Konzert mit dem Zürcher Kammerorchester spielt Avi Avital neben den originalen Werken von Vivaldi, Respighi und Verdi auch extra arrangierte Stücke von Bach und Tschaikowsky.

Antonio Vivaldi Concerto für Streicher und Basso continuo g-Moll RV 156
Johann Sebastian Bach Violinkonzert a-Moll BWV 1041, arrangiert für Mandoline von Avi Avital
Ottorino Respighi Antiche Danze ed Arie: III. Suite
Piotr Iljitsch Tschaikowsky Auszüge aus «Die Jahreszeiten», arrangiert von Ohad Ben-Ari
Giuseppe Verdi Streichquartett e-Moll, Fassung für Streichorchester

Treffen Sie unsere Musiker und Solisten nach dem Konzert in unserer Lounge und geniessen Sie ein Freigetränk, offeriert durch unsere Hauptpartner, Amag und Zürcher Kantonalbank.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Avi Avital (Mandoline)
Willi Zimmermann (Konzertmeister)
Zürcher Kammerorchester

Veranstaltungsort

Tonhalle Maag


Modularer Konzertsaal mit bis zu 1224 Sitzplätzen in Zürich-West mit optimaler Verkehrsanbindung


Adresse:

Zahnradstrasse 22
8005 Zürich
Beratung & Verkauf +41 (0)44 206 34 34
tickets@zko.ch
boxoffice@tonhalle.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
S3, S5, S6, S7, S9, S11, S12, S15, S16,S21 bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 8 bis «Bahnhof Hardbrücke»
Bus Nr. 33, 72, 83 bis «Bahnhof Hardbrücke»

Zugänglichkeit:

Aus feuerpolizeilichen Gründen sind die Rollstuhlplätze in der Tonhalle Maag auf zehn Plätze beschränkt.
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens drei Tage vor Konzertbeginn. Der Saal ist ohne Lift zu erreichen. Die Galerieplätze in der Tonhalle Maag sind nur über die Treppen erreichbar.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die ZKO-Verkaufsstelle oder an das jeweilige Personal vor Ort.

Gastroangebot:

Rund um die Tonhalle Maag befinden sich zahlreiche Restaurants. Im Konzertfoyer sind vor dem Konzert und in der Konzertpause Snacks und Getränke erhältlich.


Weitere Veranstaltungen

Emöke Barath (c) Zsofi Raffay Erato Warner Classics

ZKO Saisoneröffnung 2020/21: mit Emőke Baráth und Daniel Hope (Oktober)

«Der kleine Igel und die rote Mütze» © Brunnen Verlag

ZKO Krabbel-Konzert «Der kleine Igel und die rote Mütze» (November)

Von der Quelle bis zum Meer (c) Michel Bumann

ZKO Kinderkonzert «Von der Quelle bis zum Meer» (5-12 Jahre): ZKO im Pfauen (November)

Sir Roger Norrington (c) Chris Christodoulou

Hörerlebnisse mit Sir Roger Norrington (November)

Naoki Kitaya (c) Harald Hoffmann

Kammermusik@ZKO – Manoscritto Pignatelli: mit Naoki Kitaya (November)

Nuggi-Konzert: Kinder bis 1 Jahr (November)

Purzel-Konzert «Die Geschichte vom kleinen Onkel» (Kinder von 3-5 Jahren) (Dezember)

ZKO Jubiläumskonzert (Dezember)

Simon Bürki (c) Jieming Tang

Das Concerto grosso durch die Epochen – Simon Bürki und Daniel Hope (Dezember)

ZKO Weihnachtskonzerte (Dezember)

Rachel Harnisch (c) Rene Ruis

ZKO Neujahrskonzert «Vier Elemente» (Januar)

ABC-Konzert «Pinocchio» (Kinder von 5-7 Jahren) (Januar)

Inès Morin (c) Harald Hoffmann

Kammermusik@ZKO – Fantasien (Januar)

Nuggi-Konzert: Kinder bis 1 Jahr Januar 2021 (Januar)

ZKO (c) Harald Hoffmann

Lieblingsstücke (Januar)

Feder und Bogen (c) Sandro Diener

«Feder und Bogen 1: James Joyce» (Februar)

Der Stockmann (c) Axel Scheffler, 2008, Reproduced with the permission of Scholastic Children’s Books

Purzel-Konzert «Der Stockmann» (Kinder von 3-5 Jahren) (Februar)

Truls Mork (c) Johs Boe

Truls Mørk (März)

Die Bremer Stadtmusikanten (c) Annette Betz Verlag

Kinderkonzert «Die Bremer Stadtmusikanten» (5-12 Jahre): Die Konzertreihe des ZKO in Kooperation mit dem Schauspielhaus Zürich. (März)

Jana Karsko (c) Harald Hoffmann

Kammermusik@ZKO – Frühlingsklänge (März)

Nuggi-Konzert: Kinder bis 1 Jahr März 2021 (März)

Zürcher Sing-Akadmie (c) Priska Ketterer

Suche nach dem Göttlichen (April)

Der kleine Igel rettet seine Freunde (c) Tina Macnaughton

Krabbel-Konzert «Der kleine Igel rettet seine Freunde» (April)

Purzel-Konzert «Der Froschkönig» (Kinder von 3-5 Jahren) (April)

Feder und Bogen (c) Sandro Diener

«Feder und Bogen 2: Dmitri Schostakowitsch» (April)

Alexandre Tharaud (c) Marco Borggreve

Alexandre Tharaud (Mai)

Stèphane Rèty und Roman Schmid (c) Harald Hoffmann

Kammermusik@ZKO – Matinée Française (Mai)

Nuggi-Konzert: Kinder bis 1 Jahr Mai 21 (Mai)

Der gestiefelte Kater (c) Illustrationen von Petra Lefin

ABC-Konzert «Der gestiefelte Kater» (Kinder von 5-7 Jahren) (Mai)

Sebastian Bohren (c) Marco Borggreve

Hope trifft Bohren (Juni)

«Feder und Bogen 3: Felix Mendelssohn» (Juni)

bild

Ton Koopman (Juni)

Abschlusskonzert Junges ZKO (Juni)