Kulturmarkt

Di, 01.12.2020 | 20:00 UHR
Aemtlerstrasse 23 | Zürich

CHF 30.00 Normalpreis
CHF 25.00 Legi, AHV/IV


TICKET

ZSC Zürcher Schneckenchor

Neue Alte Musik – Zukunftsmusik

Die ZSC-Musiker verbinden mit vier Meeresschneckentrompeten, drei Zugposaunen und einem Flügelhorn Zeiten und Kulturen, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten. Was für Michael Flury als Forschungsprojekt über die rituelle Nutzung der spiralförmigen Schneckentrompeten in Chavìn um 1200 v. Chr., in Peru begann, mündet heute in einer faszinierend aktuellen Verschmelzung von Sakralmusik aus Altamerika mit Gregorianischen Gesängen, Chorälen von Bach und afroamerikanischem Jazz zu einem zeit- und kulturübergreifenden flirrenden Ganzen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Bar ab 18:00
Bitte Vorverkauf benützen. Keine Abendkasse.

CHF 30 Normalpreis
CHF 25 Legi, AHV/IV
CHF 15 Kulturlegi, Kulturschaffende
CHF 50 Solipreis *
Eintritt frei: Ausweis N / F / B «Flüchtlingsstatus»

*damit unterstützt ihr Gratiseintritte für Geflüchtete & Asylsuchende

Besetzung / Künstler

Michael Flury sea shell, tb, Martial In-Albon sea shell, flügelhorn, Tillmann Ostendarp sea shell, tb, David Rufer sea shell, tb

Veranstaltungsort

Kulturmarkt


Der Kulturmarkt ist ein einzigartiger Kulturbetrieb im Zürcher Kreis 3.
Ein Veranstaltungshaus mit Restaurant das Stellensuchenden eine zeitlich befristete Arbeitsmöglichkeit bietet.
Ein Kompetenzzentrum zur Entwicklung beruflicher Perspektiven von Kulturschaffenden, die im Kulturmarkt individuell begleitet werden.


Adresse:

Aemtlerstrasse 23
8003 Zürich
Sekretariat: +41 (0)44 457 10 30
Sekretariat: info@kulturmarkt.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 32, 72 bis «Zwinglihaus»
Tram Nr. 9, 14 bis «Goldbrunnenplatz»

Parkplätze
Einen Parkplatz in der Nähe zu finden ist abends oft schwierig.

Zugänglichkeit:

Foyer und Theatersaal sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn, in der Pause und nach der Vorstellung ist die Bar im Foyer offen und bietet eine kleine Auswahl an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken sowie ein Käse- oder Wurstplättli für den kleinen Hunger und Kuchen gemäss Tagesangebot.


Weitere Veranstaltungen

Arnotto – Otto Lechner & Arnaud Méthivier: 2 Akkordeons, 2 Stimmen, 1 Cajon (Januar)

Assurd: Neapolitanische Frauenpower! (Januar)

Heroes, eine Anleitung: Manntanzt (März)

Maria Kalaniemi: Die Königin des finnischen Akkordeons (März)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind öffentliche Veranstaltungen bis Ende Februar verboten. In der Zwischenzeit werden wir Sie über das digitale Angebot der Häuser informieren. Zudem würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren würden..

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!