Moods

Do, 30.01.2020 | 20:30 UHR
Schiffbaustrasse 6 | Zürich

CHF 43.-


TICKET

Zurich Jazz Orchestra feat. Thomas Gansch

Gil Evans «New Bottle, Old Wine»

Seit 2014 ist Thomas Gansch regelmässig bei uns zu Gast und darf auch in dieser Saison nicht fehlen. Ein Jahr nach dem mit Miles Davis und Gil Evans aufgenommenen Album «Miles Ahead» erschien 1958 «New Bottle, Old Wine», ein für den Altosaxofonisten Cannonball Adderley massgeschneidertes Soloprogramm. Gil Evans verarbeitete darin Titel ihm wichtiger Jazz-Komponisten von W.C. Handy bis Dizzy Gillespie oder Charlie Parker. Wie in anderen Bearbeitungen ergänzt Gil Evans die Standard-Big-Band-Besetzung mit einem Waldhorn und einer Tuba. Thomas Gansch nennt das Album seine Lieblings-Gil-Evans-Produktion und wird den Saxofon-Part übernehmen – selbstverständlich auf der Trompete.
Musikalische Leitung: Martin Streule.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Martin Streule lead, Florian Egli sax, Lukas Heuss sax, Thomas Lüthi sax, Tobias Pfister sax, Daniel Affentranger sax, Patrick Ottiger tp, Wolfgang Häuptli tp, Bernhard Schoch tp, Raphael Kalt tp, Sebastian Schindler waldhorn, Adrian Weber tb, Maurus Twerenbold tb, Silvio Cadotsch tb, Don Randolph tb, Sophia Nidecker tuba, Gregor Müller p, Theo Kapilidis g, Patrick Sommer b, Pius Baschnagel dr, feat., Thomas Gansch tp

Veranstaltungsort

Moods


Mit dem Schiffbau mitten in Zürichs lebendigem Kreis 5 verfügt der Jazzclub Moods über eine attraktive Location. Dazu gehört auch die stilvolle Bar, wo Musikfans und Musiker oft bis spät in die Nacht plaudern und debattieren.


Adresse:

Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
+41 (0)44 276 80 01
info@moods.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 19:30 - 00:00
Freitag bis Samstag: 19:30 - 04:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 72/33 bis «Schiffbau»
S-Bahn bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 17 bis «Escher-Wyss-Platz»

Parkplätze
Das Moods liegt direkt an der Schiffbaustrasse. 
Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

Zugänglichkeit:

Das Moods ist stufenlos begehbar.

Gastroangebot:

Bar mit einem breiten Getränkesortiment und kleinen Snacks.


Weitere Veranstaltungen

ABGESAGT: Christy Doran's Sound Fountain (Juni)

ABGESAGT: Let it be forgotten | Kordz (live): Lieder von Ives, Crumb, Messiaen und Kordzaia (Juni)

ABGESAGT: GMF - Grand Mother's Funck: «The Big Pie» (Juni)

ABGESAGT: Mark Eliyahu (Juni)

ABGESAGT: Dominique Fils-Aimé (Juni)

JazzBaragge Saisonabschluss - Special: JazzBaragge Allstars & Soul Train (Juni)

Band-It Vorausscheidung (Juni)

ETH Big Band | JugendJazzOrchester Nordrhein-Westfalen (Juni)

Andrina Bollinger Solo / Martial Art: ZKB Jazzpreis (September)

Nicolas Ziliotto Trio & String Quartet / Sc'ööf: ZKB Jazzpreis (September)

Max Petersen Trio / Tome Iliev Sextet: ZKB Jazzpreis (September)

ZKB Jazzpreis Finale: ZKB Jazzpreis (September)

MOON HOOCH (September)

Too Many Zooz (Oktober)

Pierre Omer & The Nightcruisers: CD-Taufe «Time Flies» (Oktober)

Zara McFarlane: London Jazz Calling (Oktober)

Roberto Fonseca: «Yesun» (Oktober)

Zurich Jazz Orchestra plays Sidney Bechet feat. Rainer Tempel & Christof Lauer (Oktober)

MATTHEW HALSALL: LONDON JAZZ CALLING – MOODS & KASHEME PRESENT (Oktober)

Chris Dave & The Drumhedz: Verschoben | Neues Datum 27.10.2020 (Oktober)

Gary Bartz & Maisha: London Jazz Calling (November)

Andreas Schaerer & Hildegard Lernt Fliegen: The Waves Are Rising, Dear! - Tour 2021 (März)

Rabih Abou-Khalil (März)

Eric Bibb (März)

Melingo (April)