focusTerra

focusTerra / Radek Brunecký
focusTerra / Radek Brunecký
Erdbebensimulator: focusTerra/Peter Rüegg, ETH Zürich

Entdecken Sie mit focusTerra die Geheimnisse der Erde.

Warum bebt die Erde? Welche Kräfte lassen Berge entstehen? Wie wächst ein Kristall? focusTerra nimmt Sie mit auf eine spannende Reise vom Erdinnern zu den Gipfeln der Alpen. Lernen Sie die Prozesse kennen, die unseren Planeten formen, und erleben Sie ein Erdbeben in unserem Simulator. Eingebettet in das Departement Erdwissenschaften der ETH Zürich zeigt Ihnen focusTerra, welche wichtige Rolle Geologie im unserem Alltag spielt. Erfahren Sie mehr über gesellschaftsrelevante Themen wie die Verknappung von Rohstoffen, Naturkatastrophen und unser Klima. Unsere Ausstellungen werden von einem vielfältigen Angebot begleitet, zu denen wir Gross und Klein, Experten und Laien herzlich einladen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

focusTerra - ETH Zürich
Sonneggstrasse 5
8092 Zürich
+41 (0)44 632 62 81
info_focusterra@erdw.ethz.ch

Veranstaltungsort(e)

focusTerra


Adresse:

Sonneggstr. 5
8092 Zürich
+41 (0)44 632 62 81
info_focusterra@erdw.ethz.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 09:00 - 17:00
Sonntag: 10:00 - 16:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 6. 9, 10 bis «ETH / Universitätsspital»

Zugänglichkeit:

rollstuhlgängig; Behindertenparkplatz vorhanden


Bevorstehende Veranstaltungen

Schweizer Polarforschung – Swiss Camp

Wettersysteme in den Polargebieten – Meteorologische Aspekte der aktuellen Polarforschung: Vortrag von Prof. Dr. Heini Wernli, Iris Thurnherr (September)

Erdbeben, Vulkanausbrüche, Tsunamis, Hangbewegungen: Naturgefahren im Vergleich (Oktober)

Eisbeben: wenn es am Nordpol rumpelt und kracht: Vortrag von Prof. Dr. Fabian Walter (Oktober)

Calving glaciers under climate change : Vortrag von Guillaume Jouvet (Oktober)

Polare Eiskappen und Meeresspiegel: Wie sieht unsere Zukunft aus?: Vortrag von Prof. Dr. Konrad Steffen (Oktober)

Von der Schneeflocke zum Eis: Vortrag von Dr. Martin Schneebeli (Oktober)

Kleine Wesen, grosse Wirkung: wie Algen die Chemie des Weltozeans bestimmen: Vortrag von Dr. Gregory de Souza, Marie Skłodowska-Curie Research Fellow (Oktober)

CO2 zwischen Atmosphäre und Südpolarmeer: ein klimawirksames Wechselspiel: Vortrag von Adam Hasenfratz (November)

Illustration: Marion Deichmann

Märchenhafte Geologie 2017/18 – Zu den Polen (November)

800 000 Jahre Klimabotschaften aus dem ewigen Eis : Vortrag von Prof. Hubertus Fischer (November)

bild

Zürichs Unterwelt: Geschichten einer Landschaft (November)

Illustration: Marion Deichmann

Märchenhafte Geologie 2017/18 – Am Äquator (Januar)