Musée Visionnaire

 Sue Jaisli

Das Musée Visionnaire zeigt Ausstellungen zur Art Brut und Outsider Art. In legendären Räumlichkeiten, die 1968 vom Architektenpaar Trix und Robert Haussmann erbaut wurden, erwarten die Besucherinnen und Besucher wechselnde Ausstellungen mit Werken von internationalen Grössen der Art Brut bis zu unbekannten Aussenseitern, die sich nicht um Konventionen kümmern und deren Werke frei von den Einflüssen des Kunstbetriebs entstehen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

Musée Visionnaire
Predigerplatz 10
8001 Zürich
+41 (0)44 251 66 57
info@museevisionnaire.ch

Veranstaltungsort(e)

Musée Visionnaire


Adresse:

Predigerplatz 10
8001 Zürich
+41 (0)44 251 66 57
info@museevisionnaire.ch

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag: 14:00 - 18:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4/15 bis «Rudolf-Brun-Brücke»
oder Tram Nr. 3/4/7/10/15 bis «Central»
oder Tram Nr. 3 / Bus Nr. 31 bis «Neumarkt»

Parkplätze vor dem Musée Visionnaire vorhanden


Bevorstehende Veranstaltungen

bild

Kunst&Kulinarik: Führung mit Überraschungen vom Restaurant Rechberg (September, November)

bild

Öffentliche Führung Himmelsstürmer*Innen auf Kurs (Oktober, November, Dezember, Januar, Februar)

bild

Geheimnis Esperanto: Eine Einführung der besonderen Art mit Dietrich Michael Weidmann (Präsident Esperanto Gesellschaft Zürich) und Parzival' (Oktober)

bild

Julia Krause-Harder und die Dinosaurier: Julia Krause-Harder erzählt von ihrer Mission, alle 860 bekannten Dinosaurier-Arten nachzubauen (November)

bild

Spitlight: Vortrag von Mark Ofner zu Spotlight, der Monster-Maschine, die als grösster Diaprojektor der Welt Bilder auf Wolken zaubern kann. (Januar)

kulturzüri.ch will’s wissen


Sagt uns, was Euch wichtig ist und wie kulturzüri.ch noch besser werden kann.

>zur Umfrage