ZAZH - Zentrum Altertums-Wissenschaft Zürich

Das „ZAZH – Zentrum Altertumswissenschaften Zürich“ ist ein Kompetenzzentrum der Universität Zürich.

Es verfolgt das Ziel, Forschung und Lehre im Bereich der Alter­tumswissenschaften über die Fakultätsgrenzen hinweg institutionell zu bündeln und die ausserordentliche Aktualität der Antike stärker ins öffentliche Bewusstsein hineinzutragen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

ZAZH - Zentrum Altertums-Wissenschaft Zürich
Rämistrasse 68
Universität Zürich - ZAZH Geschäftsführung
8001 Zürich
+41 (0)44 634 49 42
geschaeftsfuehrung@zazh.uzh.ch

Veranstaltungsort(e)

Universität Zürich


Adresse:

Rämistrasse 71
8006 Zürich
+41 (0)44 634 49 42
geschaeftsfuehrung@zazh.uzh.ch


Bevorstehende Veranstaltungen

Der Mensch und die Krise - evolutionärmedizinische und historische Perspektiven (März)

Naturkatastrophen in der Vesuv-Region - nicht nur 79 n. Chr. (März)

Apotropäische Darstellungen von Katastrophen in der archaischen Musenkunst (März)

Schwankendes Recht und versagendes Wissen: Notlagen-Diskurse im klassischen Indien (März)

Rom in Schutt und Asche (April)

Nachbeben und Nachleben: Der Ausbruch des Vesuvs 79 n. Chr. als Thema eines europäischen Dialogs (April)

Die Justinianische Pest - Wahrnehmungen und Folgen (April)

Die Pest in Boccaccios "Decamerone" - Antikes und Mittelalterliches (Mai)

Katastrophen und Governance im Globalen Süden (Mai)

Pandemie Archive Kino: Ein kleiner Parcours (Mai)

Climate Change and the End of Empires (Mai)

143285