Rote Fabrik

Do, 07.05.2020 | 19:00 UHR
Clubraum
Seestrasse 395 | Zürich

CHF 0.00

Zones and Passages / Ζώνες και περάσματα

Dokumentation über den Wandel von Erwerbsarbeit

Flyer Zones and Passages / Ζώνες και περάσματα
Poster Zones and Passages / Ζώνες και περάσματα
Poster Zones and Passages / Ζώνες και περάσματα
Dokuntarfilm, GR 2019, Iro Siafliaki, 109 Min., gr, / frz. m. engl. UT

 

Bilder der Arbeitswelt und Bilder der Arbeitslosigkeit im heutigen Griechenland. Ahten, Perama, Thessaloniki, Skouries…… Was einmal galt, wird auf den Kopf gestellt: “Block after block, the liquidation of the world goes on……” (René Char). Beispiele für den Bruch mit dem Kontext der Erwerbsarbeit, wie wir ihn bisher kannten, aber auch Einblicke in die Dynamik des Kampfes derer, die sich dem widersetzen.

 

Im Anschluss an die Dokumentation gibt es eine Diskussion mit der Filmemacherin Iro Siafliaki, der Cutterin des Films, Bonita Papastathi und des Vertreters von Vio.Me., einer von der Arbeiterschaft selbst verwalteten Fabrik in Thessaloniki, Dimitris Koumatsioulis.

Das Gespräch ist in englischer Sprache.

 

-------------------------------------------------------------------------------------

Images of labour and unemployment in Greece, today. Athens, Perama, Thessaloniki, Skouries… "Block after block, the liquidation of the world goes on…" (René Char). Instants that show the disruption of what defined the world of labour until now but also the movements invented by the people who fight.

 

Documentary screening followed by a discussion with the filmmakers Iro Siafliaki and Bonita Papastathi and Dimitris Koumatsioulis from the occupied worker-managed factory VioMe in Thessaloniki, Greece.

 

 

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Clubraum


Adresse:

Seestrasse 395
8038 Zürich
+41 (0)44 485 58 58

Erreichbarkeit:

Tram
Nimm die Linie 7 vom Hauptbahnhof/Bahnhofstrasse Richtung Morgental. Bei der Haltestelle «Post Wollishofen» steigst du aus und folgst der Strasse Richtung See, welche unter der Bahnüberführung durchgeht. Dauer: ca. 15 Minuten

Bus
Linie 161 oder Linie 165 ab Bürkliplatz bis Haltestelle «Rote Fabrik». Nachtbus ab Rote Fabrik jeweils freitags und samstags bis Bellevue mit Verbindungen in die Aussenquartiere. Dauer: 6 Minuten

S-Bahn
S8 (Richtung Pfäffikon SZ) oder S24 (Richtung Horgen Oberdorf) ab Hauptbahnhof bis SBB-Station Zürich-Wollishofen, danach zu Fuss dem Mythenquai entlang ca. 300 Meter stadtauswärts folgen. Dauer: ca. 10 Minuten

Schiff
Ab Bürkliplatz bis Zürich-Wollishofen Schiffstation, danach zu Fuss dem Seeuferweg stadtauswärts entlang gehen. Dauer 12 Minuten Fahrrad Fahrradweg ab Bürkliplatz dem Seeufer entlang. Dauer ca. 10 Minuten.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Veranstaltungsräume in der Roten Fabrik sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Restaurant Ziegel oh Lac


Weitere Veranstaltungen

Flyer Kim Gordon

Kim Gordon (Juni)

Flyer Offene Druckwerkstatt

Offene Druckwerkstatt: Hoch-und Tiefdruck (Juni, Juli)

bild

Offene Werkstatt (Juni, Juli)

Poster Pluto - verschoben!

Pluto - verschoben!: von Zirkus Chnopf (Juni)

Flyer Einstürzende Neubauten verschoben: 28.05.21!

Einstürzende Neubauten verschoben: 28.05.21!: The Year Of The Rat Tour (Juni)

Flyer Tag der offenen Fabrik // verschoben!

Tag der offenen Fabrik // verschoben!: Workshop-Day (Juni)

Flyer Führung durch die Rote Fabrik / Verschoben!

Führung durch die Rote Fabrik / Verschoben!: 40 Jahre Rote Fabrik! (Juni)

bild

Technotheater: The Orange Moon: - Tacheles und Tarantismus (Juli)

Flyer Mortimer / Dre Island / Jaz Elise

Mortimer / Dre Island / Jaz Elise: Boss Hi-Fi (Juli)