Theater Neumarkt

Mo, 08.06.2020 | 19:00 UHR
Neumarkt 5 | Zürich

7/11-Performance-Supermarket

Kulturelle Grundversorgung für nur wenig Stutz!

Getarnt als Supermarkt überraschen wir Sie mit der Vielfalt der Zürcher Kulturszene. Mit dem 7/11-Performance-Supermarket wagt das Neumarkt die ersten zaghaften Versuche, sich wieder gemeinsam in einem Raum, unter Einhaltung heute geltender und strikter Sicherheitsmassnahmen, zu versammeln. Gegen Münzeinwurf öffnet sich der Vorhang zu einer behaglichen Kabine, die nun für 15 Minuten den Blick auf das Bühnengeschehen hinter einer verglasten Wand freigibt. Gleichzeitig werden einzelne Performances ins Netz gestreamt. Das Spiel mit Nähe und Voyeurismus lässt die Grenzen des Internets und des Neumarkts zwischen Peepshow und Cam*girls*boys*nonbinaries verschwimmen.

Wir haben 40 Slots mit Namen aus der freien Szene besetzt. Wer jedoch wann auftritt, bleibt eine Überraschung für Sie. Wird es Tanz sein, eine Performance, eine Lesung, ein Gespräch, ein Konzert, ein DJ- Set, Stand-Up-Comedy, ein Statement oder eine Rede, die Sie erleben? Wir versprechen ein buntes Programm von Stars und Sternchen, Laien und Profis aus der Zürcher Kulturszene, die ihre Verführungskünste von 8.–19. Juni jeweils wochentags zwischen 19 und 23 Uhr zeigen. Jeden Freitag: DJs Only! In Zusammenarbeit mit dem Helsinkiklub und dem Nachtclub Zukunft laden wir Sie zum Tanzen in die Boxen ein.

Kommen Sie, bringen Sie genüg Münz mit und lassen Sie sich überraschen: People are the ultimate spectacle.

Sämtliche Performances sind auch online abrufbar

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Keine Ticketreservierung möglich. Es gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. Bitte ausreichend Münzgeld mitbringen: Cash only.

Besetzung / Künstler

Mit: David Attenberger – İlknur Bahadır – Blaublau – Benedikt Bock – Brandy Butler – Sarah Calörtscher – compagnie O – DANA – Milky Diamond – Severin Hallauer – Gregory Hari – Helsinkiklub – Anna Hofmann – Tobias Holzer – Jazztrio No. 197 – Kanakademie (Alireza Bayram, Pınar Karabulut, Tina Keserović, Yara Bou Nassar, Brandy Butler) – Belinda und Momo Kunz – Guillermo Laskaaer – Liv Lilith – MOIRA – Ivy Monteiro – Yara Bou Nassar – Jeremy Nedd – Rafał Pierzyński – Kamran Behrouz & Tracy September – Edwin Arsenio Ramirez – Ella Ronen – Jakob Leo Stark – Rahel Sternberg – Stirnimann/Stojanovic – Sascha Soydan – Teresa Vittucci – Weinbergschnecken

Produktion
Performance

Konzept: Brandy Butler, Tine Milz
Bühne: Simeon Meier
Kubus: Laura Knüsel
Light Design: Sina Knecht, Ueli Kappeler
Gadgets Martin Wigger
Sound Engineering: Rolf Laureijs und Fritz Rickenbacher
Video Coaching: Robert Meyer
Curtain Management: Silvan Ammon und Michel Schaltenbrand
Barbossin: Semhar Tewelde

Veranstaltungsort

Theater Neumarkt


Adresse:

Neumarkt 5
8001 Zürich
+41 (0)44 267 64 64
tickets@theaterneumarkt.ch

Erreichbarkeit:

Tram Nr. 3, Haltestelle Neumarkt
Bus Nr. 31, Haltestelle Neumarkt

Zugänglichkeit:

Aufzug vorhanden

Gastroangebot:

Die Bar im Theater Neumarkt ist eine Stunde vor sowie nach den Vorstellungen geöffnet.