Kulturkeller LaMarotte

So, 08.12.2019 | 17:00 UHR
Centralweg 10 | Affoltern am Albis

Eintritt Fr. 40.– Mitglieder Fr. 30.– Kulturlegi Fr. 20.–

Izumi Kimura – Barry Guy – Gerry Hemingway

Improvisation

Die in Japan geborene und seit einigen Jahren in Irland lebende Pianistin Izumi Kimura ist eine hochgelobte Improvisatorin, Komponistin und Pädagogin. Ihre Verbindung zu Japan und Irland verleiht ihrer Musik einen einzigartigen Einfluss. Sie ist auch der Dreh- und Angelpunkt für dieses Trio. Der britische Bassist, Komponist und Pädagoge Barry Guy sowie der amerikanische Schlagzeuger, Komponist und bildende Künstler Gerry Hemingway sind international anerkannte Meister ihres Fachs. Seit vier Jahrzehnten leisten sie einen wichtigen Beitrag zur internationalen Gestaltung der improvisierten Musiklandschaft.Das Konzert verspricht Spontanität und Musik auf höchstem Niveau. Kimuras Leidenschaft für die Verbindung von Genres, Kulturen und Sprachen gehen einher mit ihrer intuitiven, ganzheitlichen Herangehensweise an die Improvisation.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Video

Besetzung / Künstler

Izumi Kimura: PianoBarry Guy: BassGerry Hemingway: Schlagzeug

Veranstaltungsort

Kulturkeller LaMarotte


Adresse:

Centralweg 10
8910 Affoltern am Albis
+41 (0)44 760 48 66
kultur@lamarotte.ch

Erreichbarkeit:

Das LaMarotte liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof Affoltern am Albis entfernt, Parkplätze in unmittelbarer Nähe im MIGROS Einkaufszentrum.


Weitere Veranstaltungen

Nahreise 6: Von Aeugst nach Hausen (August)

Huk’s «eleven»: Jazz am Donnerstag (September)

Eigener Schatten: Kabarett & Lieder (September)

Wizards of Creole Jazz: Jazz am Donnerstag (September)

Omri Ziegele where‘s Afrika: Jazz-Extra: Funk-, Groove- & Africanjazz (September)

Troja: Jazz am Donnerstag (September)

10 Jahre Filme für die Erde: Schweiz Deutschland Österreich (September)

International Swing Quartet: Jazz-Extra: Deutschland Australien (September)

LaMarotte Swingtett: Jazz am Donnerstag (September)

Duo Zéphyr: Werke aus Frankreich (September)

Bossard – Frey Special Edition: Jazz am Donnerstag (Oktober)

Lady sings the blues: Jazz am Donnerstag (Oktober)

Jürg Morgenthaler Quartet: Jazz am Donnerstag (Oktober)

Lustrum: Jazz-Extra: Russland Ukraine (Oktober)

The Funky Butt Swing Band: Jazz am Donnerstag (Oktober)

Schönholzer & Schönholzer: Singer-Songwriter (Oktober)

Joe Haider Sextet: Jazz am Donnerstag (Oktober)

Bajass: Erzähltheater (Oktober)

Nahreise 7: Von Hausen nach Kappel (Oktober)

TwoBones meet Bernita Bush: Jazz am Donnerstag (November)

Liederlich: Das Liedermacherfestival (November)

​Abentür: Familienprogramm (November)

Menno Daams & the Roberto Bossard Trio: Jazz-Extra: Niederlande Schweiz (November)

Bami’s Bonebook: Jazz am Donnerstag (November)

Marco Santilli’s Cheroba & il fiato delle Alpi: Jazz Klassik Folk (November)

Alex Felix Dream Band: Jazz am Donnerstag (November)

Ensemble Triplus: Beethoven & Brahms (November)

Chicago Swing Rats: Jazz am Donnerstag (November)

Verteidigungsrede des Somalischen Piraten: Kopfkino (November)

Liv Toldo’s Apricot Jam: Jazz am Donnerstag (Dezember)

Sting Operation: Jazz am Donnerstag (Dezember)

LaMarotte Swingtett: Jazz am Donnerstag (Dezember)

Clarigna & Friends Streichquartett: Heiteres zum Jahreswechsel (Januar)

Die Quinten-Physiker: Jazz am Donnerstag (Januar)

Reeds in Motion: Französische Musik für Bläserquintett (Januar)

Fantoche 2020: Animationsfilm (Januar)

Chris Conz Trio: Jazz am Donnerstag (Januar)

OrganSwing Group: Jazz am Donnerstag (Januar)

Swing de Paris: Jazz am Donnerstag (Januar)

Ennio & io: Filmmusik von Ennio Morricone (Januar)

Michael Fehr & Manuel Troller: Erzählungen Blues (Februar)

Sandy Patton & Friends: Jazz am Donnerstag (Februar)

Domenico Capezzuto Swiss Trio: Jazz am Donnerstag (März)

Christoph Stiefel Piano Solo: Jazz am Donnerstag (März)

Tough Tenor: Jazz am Donnerstag (März)

Beethoven meets Cuba – Klazz Brothers & Cuba Percussion: Klassik Jazz (April)

The Power Swing Trio feat. Hyuna Park: Jazz am Donnerstag (April)

Gutfleisch – Schürmann – Frey feat. Hendrik Meurkens: Jazz am Donnerstag (Mai)

Ich bin noch nicht Fertig: Musikalische Satire (Mai)