Museum Haus Konstruktiv

Ab 31.05.2018
Bis 02.09.2018
|
Selnaustrasse 25 | Zürich

CHF 16/12


IMI KNOEBEL - Guten Morgen, weisses Kätzchen

Eine umfassende Einzelschau auf vier Stockwerken. Imi Knoebel, der in den 1960er Jahren die legendäre Klasse von Joseph Beuys besuchte, zählt zu den international bekanntesten Künstlern der geometrischen Abstraktion. Im Erdgeschoss des Museum Haus Konstruktiv inszeniert Knoebel mit «Raum 19 III» (1968/2006) die dritte Version seines Schlüsselwerks: ein ortsspezifisch arrangiertes Environment, das aus dem reichhaltigen Konvolut seiner Werke aus Hartfaserplatten schöpft. Es folgen Werke aus dem Komplex der sogenannten Kernstücke, die die Grundprinzipien seines Kunstverständnisses veranschaulichen. Auf den übrigen Geschossen werden ältere und jüngere Werke kombiniert präsentiert und mit neuen Produktionen in den Kontext des Museums eingebunden.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ab 31.05.2018
Bis 02.09.2018

CHF 16/12

Veranstaltungsort

Museum Haus Konstruktiv


Adresse:

Selnaustrasse 25
8001 Zürich
Information: +41 (0)44 217 70 80
Presse: +41 (0)44 217 70 98
Information: info@hauskonstruktiv.ch
Presse: presse@hauskonstruktiv.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 - 17:00
Mittwoch: 11:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 8 oder SZU S4, S10 bis «Bahnhof Selnau»
Tram Nr. 2, 3, 9, 14 bis «Stauffacher»

Zugänglichkeit:

Das Museum Haus Konstruktiv ist rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Attraktives Café mit Gemäldeserie der Schweizer Künstlerin Claudia Comte. Angebot: hausgemachte Salate (im Sommer), Sandwiches, vegetarische Bio-Suppen (im Herbst und Winter), Smoothies, Kuchen, Gelati und reichhaltiges Angebot an Getränken. Bei schönem Wetter ist das Sommercafé im Hof geöffnet. Das Café verfügt über Free-WLAN, Tages- und Wochenzeitungen sowie Kunstzeitschriften.


Weitere Veranstaltungen

Gesprächsrunde mit Till Velten (August)

Kuratorenführung mit Sabine Schaschl: durch die Ausstellung von Imi Knoebel (August)

Die Lange Nacht der Zürcher Museen im Museum Haus Konstruktiv (September)

KinderKulturAkademie Zürich (KKAZ): Kostenloser Schnupperkurs (Oktober)