Atelier Righini-Fries

Ab 27.04.2019
Bis 15.09.2019
|
Klosbachstrasse 150 | Zürich

Bunte Natur. Die Farbstiftzeichnungen von Sigismund Righini

Ausstellung

Sigismund Righini: Berge im Herbstlicht, 1925, Farbstift auf Papier, Inv.Nr. SR 537. Foto: Reto Pedrini © Stiftung Righini-Fries, Zürich.
Sigismund Righini: Im Park, 1929, Farbstift auf Papier, Inv.Nr. SR 493. Foto: Reto Pedrini © Stiftung Righini-Fries, Zürich.
Sigismund Righini: Die Churfirsten II, 1928, Farbstift auf Papier, Inv.Nr. SR 508. Foto: Reto Pedrini © Stiftung Righini-Fries, Zürich.
Sigismund Righini: Zwei Bäume, 1926, Farbstift auf Papier, Inv.Nr. SR 499.1. Foto: Reto Pedrini © Stiftung Righini-Fries, Zürich.

Die aktuelle Ausstellung im Atelier Righini Fries widmet sich mit den Farbstiftzeichnungen von Sigismund Righini (1870–1937) einer wenig bekannten Werkgruppe im Schaffen des Malers und Kunstpolitikers. Der Fokus liegt dabei auf Landschaftsdarstellungen, die der Künstler mit grosser Virtuosität auf kleines Format bannte. Seine Zeichnungen bestechen durch ihre spontane Ausdruckskraft und ihre expressive Farbigkeit.

Von seinen vielen Ämtern belastet und um neue Ausdrucksformen ringend, gab Righini in den 1920er Jahren die Ölmalerei weitgehend auf und begann, mit Buntstiften zu experimentieren. Mit kräftigen, schnellen Strichen und bunten Farben zeichnete er in seine Skizzenbücher, die er immer bei sich trug. Die Ausstellung vereint rund 50 Zeichnungen, ergänzt um einige kleinformatige Ölbilder. Die Werke, die vielfach zum ersten Mal zu sehen sind, machen die Naturerfahrungen des Künstlers erlebbar und beeindrucken durch eine Technik, die ihresgleichen sucht.

Ab 7. Juli – 15. September 2019: Besuch Ausstellung nach Vereinbarung +41 (0)43 268 05 30

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ab 27.04.2019
Bis 15.09.2019

Ticketinformationen

Eintritt frei

Besetzung / Künstler

Kuratoren: Guido Magnaguagno, Susanna Tschui

Veranstaltungsort

Atelier Righini-Fries


27. April – 6. Juli 2019:

Donnerstag 17–20 Uhr | Samstag 10–17 Uhr

Ab 7. Juli – 15. September 2019: Besuch Ausstellung nach Vereinbarung +41 (0)43 268 05 30

Führungen für Gruppen nach Vereinbarung.


Adresse:

Klosbachstrasse 150
8032 Zürich
+41 (0)43 268 05 30
stiftung@righini-fries.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 33 bis «Klosbach»
Tram Nr. 3 bis «Römerhof»
Dolderbahn 25 bis «Titlisstrasse»

Parkplätze
vorhanden