Kosmos

Di, 25.02.2020 | 18:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 19
TICKET

Filmzyklus: «Nothing to hide»: «Life Guidance»

In Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich

Der Film spielt in der nahen Zukunft, in einer Welt des perfektionierten Kapitalismus. Die Gesellschaft wird von einer Schicht an Leistungsträgern getragen, von fröhlich-motivierten Menschen einer lichten, freundlichen, transparenten, perfekt funktionierenden Mittelschichtwelt. Die überwältigende Mehrheit der Leistungsträger fühlt sich glücklich und selbstverwirklicht. Für den Rest von ihnen hat man eine outgesourcte Agentur installiert: «Life Guidance» soll auch sie zu optimalen Menschen machen.
Alexander, Mitglied der leistungstragenden Mittelschicht, beginnt sich aufzulehnen. In aller Helligkeit und Freundlichkeit tritt ihm das Grauen des Systems entgegen...

«Life Guidance» wird am Dienstag, 25. Februar um 18 Uhr im Rahmen einer Spezialvorführung in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich gezeigt.

Tickets für die Spezialvorführung gibt's hier.

Das Streben nach dem idealen Menschen

Anschliessend diskutieren Nikola Biller-Andorno, Professorin für Biomedizinische Ethik, Universität Zürich, und die Regisseurin Ruth Mader unter der Leitung von Simon Jacoby, Verleger und Journalist von tsri.ch: Die Optimierung des Menschen durch den Einsatz von Apps, Wearables und anderen Instrumenten schreitet voran. Warum auch nicht? Was ist denn so problematisch am Streben nach dem idealen Menschen? Welche gesellschaftlichen Folgen hat diese zunehmende Optimierung des Menschen? Wie kann die persönliche Freiheit gewährleistet werden?

Mit Begrüssung durch den Datenschutzbeauftragten Bruno Baeriswyl und Einführung in den Film durch die Medienwissenschafterin Lucie Bader.

Mehr Infos gibt’s hier.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

«Nothing to hide» – Filmzyklus des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich in Zusammenarbeit mit Kosmos

An vier Abenden werden bis Ende Februar 2020 aktuelle Filme präsentiert und anschliessend zu Themen rund um das Menschenrecht auf Privatsphäre und den Datenschutz diskutiert.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

SGDA Games Testing Nights – Unveröffentlichte Games spielen (Oktober, November, Dezember)

Kosmopolitics – Let's play democracy: Mit Games=Kultur, Blindflug Studios & Avenir Suisse (Oktober)

Maximum Vorpremiere «Never Rarely Sometimes Always» (Oktober)

bild

Souverän Auftreten – Halbtages-Intensiv-Workshop: Mit Haltung und Ausstrahlung begeistern (Oktober)

Kosmopolitics – Männlichkeiten: Erwartungen vs. Realität: Mit den Feministen (Oktober)

Rocko Schamoni liest «Das Beste, was es gibt!»: Lesung (Oktober)

Konzert & Album Release – Nuit Cosmique mit Bálint Dobozi: Album-Release «Avarnes» / Bálint Dobozi (piano, electronics). Special Guest: Benjamin Danech (trumpet) (Oktober)

Konzert und CD-Taufe – Thierry Lang / Heiri Känzig Duo: Mit neuem Album «Celebration» (Oktober)

Kosmopolitics – Die Service-Public-Revolution: Corona, Klima, Kapitalismus – eine Antwort auf die Krisen unserer Zeit (Oktober)

«40 Jahre Nasenmalerei» mit Ralf König: Lesung präsentiert von QueerAltern & Kosmos (Oktober)

Zürich liest – Literarische Kurzfilme von Christina Benz: Die Kurzfilme laufen im Rahmen von «Zürich liest» vor ausgewählten Filmen. (Oktober)

bild

Ein Gespräch mit der Autorin Anna Katharina Hahn: NZZ Live trifft Zürich liest (Oktober)

Spezialvorführung «Zeliha's Hütte» mit Podium (Oktober)

Kosmos Kinderbuchtag: Lesen, malen, spielen, staune | Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Werkstattgespräch mit Illustrator Torben Kuhlmann: Im Gespräch mit seinem Verleger Herwig Bitsche (Oktober)

Konzert & Klubabend – Echo im Kosmos: Noémi Büchi (live) / HOVE & Slow Glass (DJ) (Oktober)

Worst Movie Night «Birdemic: Shock & Terror»: Worst Movie Night (Oktober)

«Einstein: Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit»: Bilderbuchkino mit Torben Kuhlmann (Oktober)

Axel Hacke liest und erzählt: «Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben» (Oktober)

Spezialvorführung «La Daronne» mit Podium: Mit der Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich (Oktober)

Jann M. Hoffmann tischt auf: Ein interaktiver Abend mit Geschichten von Lebensmittelproduzenten (Oktober)

Queer | Sex | Health: Tagung der Aids-Hilfe Schweiz am 31.10.2020 (Oktober)