Gewerbe­museum Winterthur

Do, 14.11.2019 |
Kirchplatz 14 | Winterthur

immer donnerstags von 17-20 Uhr freier Eintritt ins Museum für Inhaber*innen von Legis.

Global Craft Thinking − Handwerk und Design im interkulturellen Austausch

Kurzreferate & Talk im Rahmen der Reihe «Next Generation im Dialog»

Handwerkliche Techniken sind gerade bei jüngeren Designerinnen und Designern im Trend, bedeuten aber Inspiration und Herausforderung zugleich. Angesichts der globalen Entwicklungen und des interkulturellen Austauschs stellen sich Fragen nach ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit.

  • Carina Fischer & Lukas Baumgartner, Designteam KreativKonsum, Pro Helvetia Residence 2017 in Kuchampatti, Tamil Nadu, Indien
  • Rafael Koutu, selbstständiger Fashion Designer, Internship 2015 bei Ethical Fashion Initiative ITC EFI, Genf
  • Anna Vetsch & Janine Wirth, Co-Founderinnen von Fin Projects, Nachhaltigkeitsmanagerin Non-Food-Produkte, Designerin Mode und Accessoires

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe «Next Generation im Dialog».

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Gewerbe­museum Winterthur


Adresse:

Kirchplatz 14
8400 Winterthur
Sekretariat: +41 (0)52 267 51 36
Empfang: +41 (0)52 267 51 35
Sekretariat: gewerbemuseum@win.ch
Medienstelle: gewerbemuseum.medien@win.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 17:00
Donnerstag: 10:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Ab Bahnhof Winterthur ca. 10 Minuten zu Fuss durch die Altstadt bis zum Kirchplatz.

Parkplätze
Keine Parkplätze, autofreie Zone.
Parkhaus Technikum Nord, Technikumstrasse 9, Winterthur.

Zugänglichkeit:

Barrierefreier Zugang ins Museum. Lift in die oberen Etagen zu den Ausstellungsräumen. Rollstuhlgängige Toilette. Hauseigener Rollstuhl kann am Museumsempfang ausgeliehen werden.

Gastroangebot:

Grand Café du Musée, im Parterre des Museums, im Sommer im lauschigen Hinterhofgarten. Täglich frisch zubereitetes Mittagsmenu mit Produkten aus der Region sowie Tapas, Salate, Suppen und hausgemachte Kuchen. Geöffnet Dienstag bis Sonntag, 10-17 Uhr.


Weitere Veranstaltungen

Federn - wärmen, verführen, fliegen: Ausstellung vom 1.12.19-1.6.20 (Dezember)

Federn - wärmen, verführen, fliegen: Öffentliche Führung in der Ausstellung «Federn – wärmen, verführen, fliegen» (Dezember, März, Mai)

Die Vielfalt der Federn und das Verschwinden der Vögel: Thematische Führung im Dialog in der Ausstellung «Federn – wärmen, verführen, fliegen» (Januar)

Teeren und Federn? Über den Menschen und seinen Umgang mit den Tieren: Thematische Führung im Dialog durch «Federn – wärmen, verführen, fliegen» (Januar)

Ikarus & Co.: Museumskonzert in der Ausstellung «Federn – wärmen, verführen, fliegen» (März)

Der Traum des Ikarus – Kunststoffflügel aus Hühnerfedern: Fachreferat in der Ausstellung «Federn – wärmen, verführen, fliegen» (April)

A Feather's not a Bird. Federn und Vögel in der visuellen Kultur: Thematische Führung im Dialog in der Ausstellung «Federn – wärmen, verführen, fliegen» (Mai)