Kosmos

Mo, 11.11.2019 | 20:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

Kosmopolitics – Agrarinitiativen 2020: Zukunft Bioland Schweiz?

Mit dem Ernährungsforum Zürich

Das Problem ist bestens dokumentiert: Ein Pestizid-Cocktail und Fäkalien aus der Nutztierhaltung belasten Schweizer Böden und Gewässer. Die Pflanzen- und Tierwelt sowie die Lebensmittelqualität leiden. Die Politik unternimmt zu wenig, um diese Probleme zu lösen. 2020 kommen deshalb gleich zwei Volksinitiativen zur Abstimmung, die eine Lösung herbeiführen wollen: Die Landwirtschaft soll keine Pestizide mehr einsetzen und ohne Futtermittelimporte auskommen. Bundespolitik und Wirtschaft sind überwiegend gegen diesen radikalen Kurswechsel. Doch gibt es wirklich eine echte Alternative für eine gesunde und nachhaltige Ernährung in der Schweiz?

ÜBER DAS ERNÄHRUNGSFORUM
«Zu Tisch! Seit dem Frühling 2018 gibt es das «Ernährungsforum Zürich» – die Plattform der GestalterInnen, Förderer und Förderinnen eines nachhaltigen Ernährungssystems im Raum Zürich. Wir engagieren uns für gutes Essen und Trinken, sind offen für Neues und wollen eine positive Wirkungen für Mensch und Umwelt erzielen. Die Stadt Zürich hat ein gerechtes, zukunftsfähiges und innovatives Ernährungssystem, das den Bedürfnissen von Menschen, Tieren und dem Umweltschutz gleichermassen gerecht wird. Die StadtzürcherInnen sind informierte KonsumentInnen und haben überall Zugang zu nachhaltig erzeugten Nahrungsmitteln zu Bedingungen, die für Bauern und Bäuerinnen, LebensmittelherstellerInnen, HändlerInnen, GastronomInnen wie auch für KonsumentInnen fair sind.»

Weitere Infos unter www.ernaehrungsforum-zueri.ch

ÜBER KOSMOPOLITICS – Die Montagsreihe
Kosmopolitics, nomen est omen, handelt von der Welt. Vieles liegt im Argen, doch es gibt auch Grund zur Hoffnung. In Kosmopolitics werden gesellschaftliche, politische, soziale und wissenschaftliche Themen behandelt, Fragen die uns beschäftigen. Informieren, gemeinsam analysieren und diskutieren: unverkrampft, aber engagiert, analytisch, aber mit Herz, diskursiv, aber hoffentlich auch intuitiv. Mit dieser Absicht lädt KOSMOS verschiedene Partner oder Hosts ein, die inhaltliche Schwerpunkte setzen und ihren Teil zum Abend beitragen. Kosmopolitics findet (fast) jeden Montagabend statt. Der Eintritt ist frei.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Buchvernissage – Peter Schneider: «Normal, gestört und verrückt. Über psychiatrische Diagnosen» (August)

Patti Basler & Philippe Kuhn: Nachsitzen. Aus Gründen.: Das zweite abendfüllende Programm (September)