Fotomuseum Winterthur

Sa, 22.05.2021 | 14:00 - 15:00 UHR
Grüzenstrasse 44 | Winterthur

TICKET

KünstlerInnenführung mit Eva & Franco Mattes

Eva & Franco Mattes (beide 1976 in Brescia, Italien/leben und arbeiten in New York, USA) untersuchen seit Mitte der 1990er-Jahre die Auswirkungen des Internets auf unser Leben und reflektieren, wie vernetzte Bilder zunehmend unser privates und soziales Verhalten mitbestimmen. Dabei beleuchtet das künstlerische Duo die undurchsichtigen Mechanismen, Infrastrukturen und Verhaltensformen unserer vernetzten Gesellschaft – und hält den ZuschauerInnen schonungslos und mit einer guten Prise schwarzem Humor den Spiegel vor.

In einer Führung durch die Ausstellung Dear Imaginary Audience, geben Eva & Franco Mattes Hintergründe zu den Arbeiten und ihrer künstlerischen Praxis. Die Führung findet auf Englisch statt.

Die Anzahl TeilnehmerInnen ist aufgrund der aktuellen Lage beschränkt.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

CHF 5.00 zuzüglich Ausstellungseintritt

Veranstaltungsort

Fotomuseum Winterthur


Adresse:

Grüzenstrasse 44
8400 Winterthur
+41 (0)52 234 10 60
fotomuseum@fotomuseum.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 - 18:00
Mittwoch: 11:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 2 bis «Fotozentrum»

Parkplätze
wenige Parkplätze vorhanden

Zugänglichkeit:

rollstuhlgängig

Gastroangebot:

Bistro «GEORGE»


Weitere Veranstaltungen

Akihiko Taniguchi, Screenshot aus Practice for in-game photography / virtual photography © Akihiko Taniguchi / Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers

How to Win at Photography – Die Fotografie als Spiel: Ausstellung

Claudia Andujar – Der Überlebenskampf der Yanomami (Oktober)