Ensemble Tzara

So, 06.01.2019 |
Kunstraum Walcheturm
Kanonengasse 20 | Zürich

CHF 25.00 / 15.00


Lose

Ein performatives Hör- und Klangexperiment an der Schnittstelle von Musik und Literatur

Chris Steele-Perkins (Magnum Photos/Keystone)

Was ghöremer wämmer losed?
lose (schweizerdeutsch, vb.): aufhorchen, horchen, lauschen
[to] lose (englisch, vb.): verlieren, verspielen
lose (deutsch, adj.): nicht [mehr] fest verbunden, nicht eng anliegend, locker

Das Konzert „LOSE“, konzipiert vom Klangkünstler Antoine Chessex und dem Mundart-Autor Dominic Oppliger für das ENSEMBLE TZARA, verortet sich an der Schnittstelle von Klangkunst, Neuer Musik, Performance und Literatur. Im Mittelpunkt stehen das (zu-)Hören und der Schweizerdeutsche Dialekt. Eben „zulose“.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Schüler und Studenten bis 25 Jahre: frei

Besetzung / Künstler

Antoine Chessex, Komponist
Dominic Oppliger, Mundart-Künstler

ENSEMBLE TZARA
Murat Cevik, Flöte
Martin Sonderegger, Klarinette
Christoph Luchsinger, Trompete
Samuel Stoll, Horn
Christina Aiko Mayer, Violine
Moritz Müllenbach, Violoncello
Simone Keller, Klavier
Sebastian Hofmann, Percussion

San Keller, künstlerische Leitung

Veranstaltungsort

Kunstraum Walcheturm


Adresse:

Kanonengasse 20
8004 Zürich
+41 (0)43 322 08 13


Weitere Veranstaltungen

Mark Power (Magnum Photos/Keystone)

Das Glück des Ja-Sagens: Teil 2: Affirmationen (Januar)