Theater am Gleis

Do, 26.09.2019 | 20:15 UHR
Untere Vogelsangstrasse 3 | Winterthur

CHF 30.00 / 20.00 / 10.00


TICKET

Mein Leonard Cohen

Schertenleib&Seele

Andreas Schertenleib hat Leonard Cohen ins Berndeutsche übersetzt und erschafft so eine szenische Wiedergeburt.

Peter Engel, Übersetzer des Gesamtwerks von Leonard Cohen, gibt Einblick in seine Textwerkstatt. Ihn faszinieren die unbekannten Seiten des Sängers. Er erzählt von Cohens Anfängen als Schriftsteller, er spielt mit Ausschnitten aus dessen experimentierfreudigen Roman «Beautiful Losers» und freut sich an den selbstironischen Texten, die Cohen später im Kloster schrieb. Je länger Engel redet, übersetzt, erzählt und singt, desto mehr beginnt er sich mit Cohen zu identifizieren und erweckt den Sänger so zu einem neuen Leben.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

26.09.2019
20:15 UHR

CHF 30.00 / 20.00 / 10.00

TICKET

27.09.2019
20:15 UHR

CHF 30.00 / 20.00 / 10.00

TICKET

Ticketinformationen

Ticketino: 0900 441 441 (CHF 1.00/Min., Festnetztarif, www.ticketino.com

Besetzung / Künstler

TEXT UND SPIEL Andreas Schertenleib
DRAMATURGIE UND REGIE Ueli Blum
AUSSTATTUNG Valérie Soland
MUSIKALISCHE BERATUNG Rachel Maria Kessler und Schifer Schafer
GRAFIK UND FOTOS Urs Amiet

Veranstaltungsort

Theater am Gleis


Adresse:

Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Abendkasse +41 (0)52 212 79 54
Büro +41 (0)52 252 79 55
sekretariat@theater-am-gleis.ch


Weitere Veranstaltungen

Kleiner Klaus Grosser Klaus: theater katerland (September)

Hohenstein: Zapzarap (Oktober)

Foto: Christian Glaus

Mich wundert, dass ich so fröhlich bin: Fasson Theater (Oktober)

KLO5: Der Traum vom freien Theater: 40 Jahre Theater am Gleis / Eva Lenherrs Projekte (Oktober)

kulturzüri.ch will’s wissen


Sagt uns, was Euch wichtig ist und wie kulturzüri.ch noch besser werden kann.

>zur Umfrage