Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Sa, 24.11.2018 |
Tonhalle Maag
Zahnradstrasse 22 | Zürich

30.00 / 15.00 (Legi)


Orchesterkonzert: Symphonic dances

«Ich war tief beeindruckt von der Fülle der Schläge, Taktarten und Rhythmen, die da gleichzeitig abliefen». Die polymorphe Geräuschkulisse seines oft besuchten Ortes der Kraft inspirierte Ives zu «Central Park in the Dark».
Das beste in den Augen von Rachmaninow ist sein letztes Werk «Symphonic Dances Op. 45». Er schuf es drei Jahre vor seinem Tod in der amerikanischen
Emigration auf Long Island.
Wer kennt sie nicht, die West Side Story – eine Variation von Romeo und Julia im ethnisch aufgeladenen New York der Fünfzigerjahre. Bernsteins Musical avancierte zur Ikone. Und dessen temperamentvolle Musik begeistert auch als Suite für Orchester.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Orchester der Zürcher Hochschule der Künste; Larry Rachleff, Leitung

Veranstaltungsort

Tonhalle Maag


Adresse:

Zahnradstrasse 22
8005 Zürich
+41 (0)43 446 46 46
hs.admin@zhdk.ch


Weitere Veranstaltungen

Abflug

HAIL TO THE THIEF (Januar)

bild

Musiktherapie – Zwischen Lullaby und Rap: Symposium (Januar)

Theater in allen Räumen 2019 (Januar)

bild

PreCollege Musik (Januar, März)

Konzert: SABRe-Day (Februar)

bild

Changing Point (Februar)

Underground Empire (Februar)

Chor- und Orchesterkonzert: Das Gesicht Jesajas (Februar)

Konzert Spektrum: Cellosuiten von J.S. Bach (März)

bild

Bachelor Contemporary Dance (März)

Konzert Spektrum: Symphonien auf dem Klavier (März)

Konzert Spektrum: Musikalische Akademie (März)

bild

ZDOK.19 - Kameraarbeit im Dokumentarfilm : Tagung (März)

Konzert Spektrum: Begegnung der Kulturen (März)

Wettbewerbe ZHdK Musik (März)