Sogar Theater

Do, 07.10.2021 | 19:00 - 20:15 UHR
Josefstrasse 106 | Zürich

CHF 35


«Reportagen live»

Reise zu den Ahnen

An ihrem ersten Abend in Afrika gibt es für Myla, Taleyha, Jamara und Tatiana: Burger! Die sehen ganz normal aus, genau so, wie die Mädchen sie aus Amerika kennen. Im Speisesaal läuft die Klimaanlage auf 18 Grad. Zum Burger gibt es Sprite und Fritten – ein typisches amerikanisches Abendessen. Aber die USA sind 8300 Kilometer weit weg. Der Burger ist wie sie: ein Amerikaner in Afrika, vielleicht auch amerikanisch und afrikanisch zugleich. Sie kommen aus Washington, D. C., und Baltimore. Drei von ihnen haben die USA noch nie verlassen. Sie wollen herausfinden, wohin sie gehören – auf einer zehntägigen Tour durch Ghana. Denn hier, in Ghana, hat vor 400 Jahren alles begonnen.

Das Reporter:innen-Duo Sophia Bogner und Paul Hertzberg lesen aus ihrer Reportage «Die Reise zu den Ahnen», erzählen über ihre Recherchen in Ghana und diskutieren anschliessend mit dem Publikum.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

mit Sophia Bogner, Paul Hertzberg

Moderation: Dimitrij Gawrisch

Veranstaltungsort

Sogar Theater


Adresse:

Josefstrasse 106
8005 Zürich
Betriebsbüro +41 (0)44 271 55 76
Vorverkaufsnummer +41 (0)44 271 50 71
Info info@sogar.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4, 13, 17 oder Bus Nr. 32 bis «Limmatplatz»

Zugänglichkeit:

Das sogar theater ist barrierefrei. 

Gastroangebot:

An der sogar Bar im neu gestalteten Foyer können Sie vor und nach den Vorstellungen köstliche Drinks und kleine Snacks geniessen. Wir sind im Kreis 5, mitten in der Ausgehmeile von Zürich. Neben der sogar Bar laden zahlreiche weitere Bars und Restaurants vor oder nach der Vorstellung zum Verweilen ein.


Weitere Veranstaltungen

«Alma»: eine Novelle von Renata Burckhardt (Oktober)

«mir nähs wies chunnt»: Lesung mit Ernst Burren (Oktober)

Geister sind auch nur Menschen: von Katja Brunner (Oktober)

«Sodeli»: ein kleiner Akt von Händl Klaus (November)

Wortknall: mit 40 Autor:innen on stage & online (November, Dezember, Januar)

Unglücksfalllinien: eine Hommmage an Adolf Wölfli (November)

50 Hertz: von Fitzgerald & Rimini (November)

«Jogging» von Hanane Hajj Ali: ein Sportstück aus dem Libanon (November, Dezember)

Panamahut der Steine: Klangpoesie mit Mitch Heinrich (November)

«Stimmt»: mit Stefanie Grob und Sibylle Aeberli (Dezember, Januar)

«das Matterhorn ist schön»: von Beat Sterchi (Dezember)