Sternenkeller

Fr, 01.11.2019 | 20:30 UHR
Ferrachstrasse 72 | Rüti ZH

CHF 35.00 / 30.00


Roberto Bossard New Group

© Gildas Boclé

Rund 20 Jahre hat Roberto Bossard gebraucht, um nach Auflösung seiner ersten «Group» den Faden wieder aufzunehmen. Mit einer neuen Mannschaft, neuen Kompositionen, neuen Ideen, aber mit dem alten, nicht im Geringsten abgenützten Enthusiasmus. Ein glücklicher Entscheid, der nun von fünf versierten Protagonisten mit Musikalität, Kreativität und viel Schwung in die Tat umgesetzt wird. In einem vielseitigen Repertoire bringt jeder von ihnen seine individuellen Qualitäten mit Brio, Feingefühl und auf Augenhöhe in einen abgerundeten, harmonischen Band-Sound ein, der unwiderstehlich swingt und mitreissende Momente zu bieten hat. Mit Roberto Bossard (git), Toni Bechtold (sax), Lukas Gernet (piano), Raffaele Bossard (bass) und Dominic Egli (dr).

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Reservationen 055 240 45 51 / info@sternenkeller.ch

Veranstaltungsort

Sternenkeller


Adresse:

Ferrachstrasse 72
8630 Rüti ZH
+41 (0)55 240 45 51
info@sternenkeller.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
S5, S15 bis «Bahnhof Rüti»
Bus Nr. 631 bis «Rüti Ferrach»

Parkplätze
wenige Parkplätze beim Haus
mehr Parkplätze beim Sonnenplatz Rüti (5 Gehminuten)

Zugänglichkeit:

Leider schwer zugänglich (2 Treppen in den Keller)

Gastroangebot:

Pausenbar vor und nach den Veranstaltungen.


Weitere Veranstaltungen

Duo Meiermoser & der Huber "Don Quixote": Ein musikalisch-theatraler Roadmovie (Januar)

Best of Fantoche on Tour: Animationsfilme für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren (Januar)

Best of Fantoche on Tour: Animationsfilme für Erwachsene (Januar)

© David Schweizer

Jenseitige Begegnungen: Musikalische Erzählungen mit Jürg Steigmeier & Patrik Zeller (Januar)

Olive d'Or: Sterne Zmorge (Februar)

© Patrick Frischknecht

"Die schlaue Mama Sambona": Figuretheater Fäderliicht spielt für alle ab 5 Jahren (Februar)

© Aram Ohanian

Dezibelles "Die Thronfolgerinnen": Konzertkollegium Rüti (Februar)

© Verena Sala

Peter Schärli Trio feat. Sandy Patton: «Don’t change your hair for me» (Februar)

Mind Games: Sterne Zmorge (März)

schön&gut "Mary": Poetisches und politisches Kabarett (März)

Hannes vo Wald: ZauberEi für Kleine und Grosse ab 5 Jahren (März)

Baklava: Musik zwischen Odessa und Istanbul, Belgrad und Jerewan (März)