Theater am Gleis

Sa, 24.10.2020 | 20:00 UHR
Untere Vogelsangstrasse 3 | Winterthur

Premiere

CHF 30.00 / CHF 20.00 / CHF 10.00


TICKET

Schnappschüsse

40 Jahre Theater am Gleis / Aha! Studio für Tanz und Bewegung

cie.aha!plus: «Charlie»
Die neun Tänzerinnen der cie.aha!plus setzten sich mit Chaplins Bewegungsmaterial auseinander und zeigen in diesem Stück eine moderne Version seiner vielschichtigen Figur.

Merge Dance Collective: «Der widerwillige Walzer»
Drei Tänzerinnen und ein Tänzer tanzen sich quer durch verschiedene Musikgenres, auf der Suche nach dem passenden Tanzpartner. Werden sie diesen am Ende finden?

Compagnie Quilla: «Where is my house»
…ist eine Anlehnung an einen Traum, inspiriert durch «Little Nemo in Slumberland». Was ist Traum und was ist Wirklichkeit? Wo führt uns diese Tür hin?

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

24.10.2020
20:00 - 21:30 UHR

Premiere

CHF 30.00 / CHF 20.00 / CHF 10.00

TICKET

25.10.2020
19:00 - 20:30 UHR

CHF 30.00 / CHF 20.00 / CHF 10.00

TICKET

Ticketinformationen

www.ticketino.com / Tel. 0090 441 441 (CHF 1/Min., Festnetztarif)

Besetzung / Künstler

CIE.AHA!PLUS:
CHOREOGRAFIE Rebekka Scharf
IDEE Ana Tajouiti
TANZ Swetlana Bregy, Milena Büchi, Fabienne Flühmann, Sofie Heller, Muna Qasem, Gianna Regnani, Leah Scherrer, Laura Schwarz, Michèle Ungricht

MERGE DANCE COLLECTIVE:
TANZ Jenoe Marranchelli, Giulia Esposito, Niki Stalder, Franka Feder
CHOREOGRAFIE/KONZEPT Audrey Wagner

COMPAGNIE QUILLA:
TANZ/KONZEPT/CHOREOGRAFIE Sarah Keusch, Rebekka Scharf

Veranstaltungsort

Theater am Gleis


Adresse:

Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Abendkasse +41 (0)52 212 79 54
Büro +41 (0)52 252 79 55
sekretariat@theater-am-gleis.ch


Weitere Veranstaltungen

Hendrix Cousins: Groove pur: New Orleans Funk & Memphis Soul (August)

Gstört: Ueli Bichsel & Anna Frey (August)

Für immer und nie: Kumpane (September)

Badumts vs. Improtheater Konstanz: Theatersport (September)

Improvisationstheater: Badumts (September)

Oma Paloma: Kollektiv R I T A (September)

Intermedia - Hearing meets seeing: Kulturnacht Winterthur - Ensemble TaG (September)

Zugvögel: Figurentheater Lupine (Oktober)

Theater am Gleis an der 14. Jungkunst: Jungkunst (Oktober)

Sound of children's worlds: Ensemble TaG (Oktober)

Mampf: Lowtech magic (Oktober)

Terra Incognita: Rotes Velo Kompanie (Oktober)