Fotomuseum Winterthur

Ab 12.09.2020
Bis 10.01.2021
| 11:00 UHR
Grüzenstrasse 44 | Winterthur

CHF 10.00 / 8.00
CHF 19.00 / 15.00 Ausstellungspass – alle Ausstellungen des Fotozentrums
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt


Street. Life. Photography

Ausstellung

Dabei werden zeitgenössische Arbeiten wie auch Klassiker der Street Photography von Fotograf_innen wie Diane Arbus, Robert Frank oder Joel Meyerowitz der letzten sieben Jahrzehnte gezeigt. Die parallel gestaltete Präsentation historischer und zeitgenössischer Positionen ermöglicht es, entscheidende ästhetische Entwicklungen innerhalb der Street Photography zu verfolgen. In sieben kaleidoskopartig angelegten Kapiteln werden zentrale Themenfelder der Street Photography beleuchtet – Street Life, Crashes, Public Transfer, Urban Space, Lines and Signs, Anonymity und Alienation – wobei neu erstellte Kontexte verblüffende, manchmal kuriose Zusammenhänge eröffnen. Die Schau wurde von Sabine Schnakenberg (Deichtorhallen Hamburg) kuratiert und durch Nadine Wietlisbach für die Präsentation in Winterthur erweitert.

12.9.2020 - 10.1.2021 -  | 11:00 - 18:00 Uhr | Di,Do,Fr,Sa,So
12.9.2020 - 10.1.2021 -  | 11:00 - 20:00 Uhr | Mi

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ab 12.09.2020
Bis 10.01.2021

11:00 - 18:00 UHR

CHF 10.00 / 8.00
CHF 19.00 / 15.00 Ausstellungspass – alle Ausstellungen des Fotozentrums
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt

Veranstaltungsort

Fotomuseum Winterthur


Adresse:

Grüzenstrasse 44
8400 Winterthur
+41 (0)52 234 10 60
fotomuseum@fotomuseum.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 - 18:00
Mittwoch: 11:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 2 bis «Fotozentrum»

Parkplätze
wenige Parkplätze vorhanden

Zugänglichkeit:

rollstuhlgängig

Gastroangebot:

Bistro «GEORGE»


Weitere Veranstaltungen

Situations: The Right to Look