Tanzhaus Zürich

Mi, 16.12.2020 | 10:00 - 11:00 UHR
Wasserwerkstrasse 127a | Zürich

CHF 25.00


TICKET

Theater Sgaramusch - Liebe üben

Performance (Tanz)

Sie fragen sich und andere: Wie sind die Vorstellungen einer Liebesbeziehung? Wünsche, Rollenbilder, Ideen… Was ist Klischee und was ist wahr?

Sie ist verliebt in ihn – er ist verheiratet mit einem Mann.

Wenn sie verliebt ist, verliert sie sich selbst, macht sich lächerlich – er vermisst das Kribbeln, das Neue.

Gemeinsam probieren sie, kommen sich näher, stossen sich weg. Küssen sich, bis sie keine Luft mehr kriegen und streiten, dass die Fetzen fliegen. Die Liebe will geübt sein, immer und immer wieder, denn sie gehört zum Leben, wie das Atmen.

Körperlich, performativ, emotional: Liebe üben thematisiert sehr persönlich und unverkrampft mögliche Aspekte von Liebesbeziehungen und spricht auch offen über Homosexualität. Es ist ein Stück über etwas, was uns alle angeht und dazu anregt, über unsere eigenen Wünsche nachzudenken - und vielleicht auch auszutauschen.

Empfohlen ab 10 Jahre.

16. + 17.12.2020 (ab 10.00 Uhr): Vorstellungen nur für Schulklassen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

16.12.2020
10:00 - 11:00 UHR

CHF 25.00

TICKET

16.12.2020
15:00 - 16:00 UHR

CHF 25.00

TICKET

17.12.2020
10:00 - 11:00 UHR

CHF 25.00

TICKET

Ticketinformationen

Soli: CHF 35.00
Regulär: CHF 25.00
Budget: CHF 15.00

Veranstaltungsort

Tanzhaus Zürich


Adresse:

Wasserwerkstrasse 127a
8037 Zürich
+41 (0)44 350 26 10
info@tanzhaus-zuerich.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4, 6, 13 bis «Löwenbräu»

Zugänglichkeit:

Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie, bitte rufen Sie uns an unter: +41 (0)44 350 26 10


Weitere Veranstaltungen

Brandy Butler - Drag Queen Story Time: Märchenlesung (November)

m.a.d. – mutually affirmed deviance, Valerie Reding: Performance (November)

Kumpane - Red mit mir: Performance (Tanz) (November)

Metamorphose – Zarina Tadjibaeva, Makhina Dzhuraeva: Tanztheater (November)

Lea Moro - Work it Out: Performance (Tanz) (November)

TanzPlan Ost – The Field, Cie. HorizonVertical: Tanztheater | Performance (November)

TanzPlan Ost – Cosima Grand: Tanztheater | Performance (November)

TanzPlan Ost – Juliette Uzor, Sebastian Ryser, stuhlmann.keller: Tanztheater | Performance (November)

TanzPlan Ost – Reut Shemesh: Tanztheater | Performance (November)

avoirdupois – Brandy Butler: Performance (Dezember)

Goodbye Johnny – Martin Zimmermann: Performance (Dezember)