Museum Haus Konstruktiv

Ab 01.06.2017
Bis 03.09.2017

CHF 16/12


Tomás Saraceno - Aerosolar Journeys

Im Sommer 2017 wird der international viel beachtete argentinische Künstler Tomás Saraceno (geb. 1973 in San Miguel de Tucumán, lebt und arbeitet in Berlin) erstmals mit einer grossen Einzelausstellung in der Schweiz zu sehen sein. Mit seinen raumfüllenden Installationen, die an der Schnittstelle von Kunst, Architektur und Naturwissenschaft entstehen, befragt Tomás Saraceno künftige Formen menschlichen Zusammenlebens, die aufgrund der künstlerischen Recherche ökologische und soziale Beziehungen verbessern könnten. Als diplomierter Architekt und Meisterschüler von Thomas Bayrle an der Frankfurter Städelschule spannt sich Saracenos Interesse von strukturellen Studien über die Biologie bis zur Atmosphärenphysik hin.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ab 01.06.2017
Bis 03.09.2017

CHF 16/12

Veranstaltungsort

Museum Haus Konstruktiv


Adresse:

Selnaustrasse 25
8001 Zürich
Information: +41 (0)44 217 70 80
Presse: +41 (0)44 217 70 98
Information: info@hauskonstruktiv.ch
Presse: presse@hauskonstruktiv.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 - 17:00
Mittwoch: 11:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 8 oder SZU S4, S10 bis «Bahnhof Selnau»
Tram Nr. 2, 3, 9, 14 bis «Stauffacher»

Zugänglichkeit:

Das Museum Haus Konstruktiv ist rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Attraktives Café mit Gemäldeserie der Schweizer Künstlerin Claudia Comte. Angebot: hausgemachte Salate (im Sommer), Sandwiches, vegetarische Bio-Suppen (im Herbst und Winter), Smoothies, Kuchen, Gelati und reichhaltiges Angebot an Getränken. Bei schönem Wetter ist das Sommercafé im Hof geöffnet. Das Café verfügt über Free-WLAN, Tages- und Wochenzeitungen sowie Kunstzeitschriften.


Weitere Veranstaltungen

Jürg Stäuble - Mehr sein als System

Öffentliche Führungen: Durch die aktuellen Ausstellungen von Tomás Saraceno und Jürg Stäuble (Juni, Juli, August, September)

Public guided tour in English: through the current exhibitions by Tomás Saraceno an Jürg Stäuble (Juli)