Kosmos

Do, 18.07.2019 |
Lagerstrasse 104 | Zürich

Vernissage & Künstlergespräch – Max Grüter

«FoolMoon»

Max Grüter, Künstler, Digitalvirtuose und «Erster virtualistischer Raumfahrer», ist im KOSMOS beileibe kein Unbekannter: Seine kosmonautischen Objekte und Figuren sind seit der Eröffnung fester Bestandteil des Buchsalons und verleihen dem Raum seine besondere «kosmische» Note.

Während der «Moon Celebration Week», welcher Max Grüter mit seiner Bildserie «FoolMoon» zu einem prägnanten visuellen Auftritt verholfen hat, gibt’s für ihn nun eine eine Carte Blanche. Der Experinaut macht sich die kosmischen Räumlichkeiten zu eigen, sorgt für eine collagierte Verschiebung im galaktischen Raumzeitgefüge und drückt dem KOSMOS seinen ganz persönlichen Vollmond auf.

Max Grüter erklärte Ende der 90er-Jahre den Computer zu seinem künstlerischen Basisinstrument. Als elektronischer Plastiker, Maler und Zeichner pendelt Grüter zwischen Digital- und Realwelt. Er versteht seine Werke als Selbstversuche, digitale Coolness und Distanz mittels emotionalem Erleben und erfahrbarer Körperlichkeit zu ergründen. Freidimensional bedient sich Grüter unverkrampft aller Ausdrucksmittel, die sich ihm in unserer Ecke der Galaxie anbieten. Beim Betrachten seiner Werke rückt deren digitaler Ursprung meist in den Hintergrund, um einer humorvollen menschlichen Nähe Platz zu gewähren.

___________________________________

Über die Moon Celebtation Week – 50 Jahre Mondlandung

Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969, machten Neil Armstrong und Edwin «Buzz» Aldrin die ersten Schritte auf dem Mond. Ihre Fussabdrücke auf der Oberfläche unseres Trabanten markierten den Beginn eines neuen Zeitalters.

Auch heute noch gilt der Erfolg der Apollo 11-Mission als eine der grössten Leistungen in der Menschheitsgeschichte. Zum allerersten Mal gelang es Menschen, mit selbstgebauten Maschinen die Erdanziehung zu überwinden, die gut 400'000 Kilometer zum Mond innerhalb weniger Tage zurückzulegen, sicher zu landen – und schliesslich wohlbehalten wieder auf ihren Heimatplaneten zurückzukehren.

50 Jahre Mondlandung – definitiv ein Jubiläum, das sich gebührend zu feiern lohnt. Im KOSMOS erweisen wir diesem historischen Ereignis vom 16. Juli (Start der Mission) bis zum 21. Juli (Landung auf dem Mond) mit diversen thematischen Veranstaltung die Reverenz.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Vorpremiere «Die fruchtbaren Jahre sind vorbei»: Vorpremiere (August)

D:Pulse – «It's about context, not content»: Auftaktveranstaltung des globalen Business Conference Networks (August)

Scientifica-Warm-Up: «Black Panther»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Buchvernissage & Podium – Linus Schöpfer: «Schwere Kerle rollen besser. Warum die Schweiz das Schwingen erfand» (August)

Scientifica-Warm-Up: «Brazil»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Buchvernissage – Bettinga Disler: «Dynamisierung in der Paartherapie: Lustlosigkeit, Entfremdung und Affären systemisch visualisieren» (August)

Scintifica-Warm-Up «The Martian»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Scientifica-Warm-Up: «Alien»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

bild

Scientifica-Warm-Up: «Blade Runner»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Scientifica-Warm-Up: «Back to the Future»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Kinderbuch-Vernissage – Gabriela Kasperski: «Einfach Yeshi»: Eine kunterbunte Buchvernissage mit anschliessendem Streetdance-Workshop für Kinder (August)

Buchvernissage – Roger Nordmann: «Sonne für den Klimaschutz» (August)

Scientifica-Warm-Up: «The Imagination Game»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Buchvernissage – Birgit Schmid: «In jeder Beziehung» (August)

Premiere «Nurejew – The White Crow»: Filmpremiere (August)

Femme Artist Table (FAT) #2: Netzwerk-Treffen (August, September)

LALA-Platz-Fest: Die Ferien sind vorbei, der Sommer neigt sich dem Ende zu – höchste Zeit, nochmals richtig zu feiern, zu palalavern und die warme Nacht zum Tag zu machen! (August)

Science Slam im Kosmos: Im Rahmen der Scientifica | Mit Patti Basler (August)

Allianz Tag des Kinos: ALLIANZ TAG DES KINOS – 1. SEPTEMBER 2019 (September)

Kosmopolitics – Stadt 1:1 mit Peter Zumthor: Mit Hochparterre (September)

Helvetia ruft – Frauen macht Politik!: Podium zu Partizipation und Repräsentation von Frauen (September)

Filmfestival Palestine Arts: Hummus trifft Popcorn! (September)

Kunstmarkt im Kosmos: «When you buy from an artist, an actual person does a little happy dance.» (September)

Podium – Kampf um den Nationalrat: Mit dem Tages-Anzeiger (September)

Lesung – Martina Caluori, Nora Dubach und Ute Karin Höllrigl: Drei Stimmen. Drei Lyrikerinnen. Drei Generationen. (September)

Tibet Film Festival: Das Tibet Film Festival findet vom 12. bis 15. September im KOSMOS statt! (September)

Expanded Kosmos: Geschichten erzählen im digitalen Zeitalter (September)

Barbara Bürers Kosmos – Telefontalk live vor Publikum #3: Thema «Wie aus dem Nichts» (September)

Kosmopolitics – Mehr Vielheit wagen: Warum die Idee der Integration sich nicht mit Demokratie verträgt | Mit About us! Zürich Interkulturell (September)

NZZ Gespräche – Wahre Verbrechen: Auf der Spur einer Zürcher Mordserie (September)

Lesung – Karina Sainz Borgo: «Nacht in Caracas» (September)

Drag Queen Story Time: Queere Geschichten für Kinder | Mit Brandy Butler & Evalyn Eatdith (September)

Spezialvorführung «La Fuga»: Im Anschluss an die Spezialvorführung von «La Fuga» am 18.September um 19.30 Uhr gibt’s ein Q&A mit Cast und Crew. (September)

Buchvernissage – Lorenz Langenegger: «Jahr ohne Winter» (September)

Lesung – Bela B Felsenheimer: «Schwarnow ist über(all)» (September)

Kosmopolitics – Rahmenabkommen Schweiz-EU: Wie weiter für ein soziales Europa?: Mit dem Denknetz (September)

Spezialvorführung «Die rote Linie»: Im Rahmen der ActionWeek des Klimastreik Zürich. (September)

Unübersetzbar? #7: Spannendes übersetzen! Langweilig wird uns nie. (September)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (September, November, Dezember)

Buchvernissage – Min Li Marti & Jean-Daniel Strub: «Freiheit. Grundwert in Bedrängnis» (September)

Storylab – «Hair is where the Heart is»: Storytime for kids (September)

Kosmopolitics – Heimat im Kochtopf: Mit dem Ernährungsforum Zürich (September)

Thomas Meyer – «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin»: Buchvernissage (Oktober)

Lesung – Martin Walker: «Brunos Gartenkochbuch» (Oktober)

Ralf Königs Stehaufmännchen: Lesung & Performance (Oktober)

Vortrag & Diskussion – Sascha Lobo: «Realitätsschock – Zehn Lehren aus der Gegenwart» (Oktober)

Buchvernissage – Cornelia Kazis: «Weiterleben, weitergehen, weiterlieben – Wegweisendes für Witwen» (Oktober)

Worst Movie Night: Die Berner KULTMOVIEGANG bringt mit «Plan 9 From Outer Space» die «Worst Movie Night» ins KOSMOS! (Oktober)

Kreatives Schreiben SPEZIAL: im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Lesung – Stewart O'Nan: «Henry persönlich»: Der berühmte amerikanische Schriftsteller endlich wieder in Zürich! – Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Kinderbuchtag: Lesen, malen, spielen, staunen | Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Kosmopolitics – Welthandel, Klima, Umweltschutz: Vernissage des Denknetz-Jahrbuchs 2019: Mit dem Denknetz (November)

Kosmopolitics – Agrarinitiativen 2020: Zukunft Bioland Schweiz?: Mit dem Ernährungsforum Zürich (November)

Lesung – Milena Moser: «Den Toten geht es blendend – Dia de los Muertos – Ein Fest fürs Leben» (November)