Samstag, 25. Juni

Nordamerika Native Museum NONAM

Sammlung NONAM

Das NONAM lädt ein zu einer kleinen Reise durchs grosse Nordamerika und bietet spannende Einblicke in die Kunst und Kulturen indigener Nationen.

Dauerausstellung

Sammlung Johann Caspar Lavater

Sammlung Johann Caspar Lavater

Die Sammlung Johann Caspar Lavater – mitten in der Altstadt von Zürich – gibt Einblick ins geistige Zürich des 18. Jahrhunderts.

Dauerausstellung

MoneyMuseum

Geld in der Römischen Republik

Das Römische Reich, als es noch republikanisch war und sich auf Tugenden fokussierte, die diesem Staat den späteren Höhenflug ermöglichte.

Dauerausstellung

Nichts verpassen!
Zürcher Kultur für Deine Inbox.

KULTURAMA Museum des Menschen

Erlebnisraum OHR

Eine Interaktive Reise durch unser Hörorgan.

Bis zum 17.07.2022

©Kulturama, Joanna Lesniewska

KULTURAMA Museum des Menschen

Woher wir kommen

Diese Ausstellung führt zunächst 3.5 Milliarden Jahre zurück. Vorbei an Fossilien und Urmenschen geht es zu den frühen Kulturen.

Dauerausstellung

©Kulturama, Joanna Lesniewska

KULTURAMA Museum des Menschen

Erlebnispfad

Im Erlebnispfad dürfen Sie tasten, hören, schauen, riechen, rätseln und ausprobieren.

Dauerausstellung

Zunftstadt Zürich

Die Hirsebreifahrt von 1576

Die neuste multimediale Installation in der Zunftstadt Zürich. Beantworten Sie die Fragen des Steuermanns auf der Fahrt von Zürich nach Strassburg.

Dauerausstellung

Foto: Sebastian Eggli

Sukkulenten-Sammlung Zürich

Die Ananas am Zürichsee

Ananas, Tequila und Vanille sind Produkte von sukkulenten Nutzpflanzen. Einige dieser Pflanzen nutzen wir Menschen seit tausenden von Jahren.

Bis zum 31.08.2022

archologie_1000x1000.jpg

Landesmuseum Zürich

Archäologie Schweiz

1400 Exponate erzählen die Geschichte der Pfahlbauer, Kelten, Römer und Alamannen.

Dauerausstellung

Einladung für die kleinen Abenteurer sich im Museum in vergangene Welten zu begeben.

Landesmuseum Zürich

Mit fliegendem Teppich durch die Geschichte

Die Themen Orient, Schifffahrt und Eisenbahn spielerisch vermittelt, mit vielen kindergerechten Aktivitäten. 

Dauerausstellung

Münzkabinett und Antikensammlung der Stadt Winterthur

Griechen 3.0

Das Münzkabinett Winterthur verfügt über eine einzigartige Sammlung griechischer Münzen mit internationaler Strahlkraft.

Bis zum 31.08.2022

Museum für Gestaltung Zürich

6 Zimmer × 6 Positionen

Welche persönlichen Präferenzen haben Jörg Boner, Connie Hüsser und Kueng Caputo? Was treibt Sebastian Marbacher, Panter&Tourron und Adrien...

Bis zum 31.12.2022

Völkerkundemuseum Universität Zürich

Lorenz Löffler verbunden: Annäherungen an das Werk des Zürcher Ethnologen

Zum 50 Jahren Ethnologie an der Universität Zürich widmen wir dem ersten Lehrstuhlinhaber Lorenz Löffler eine Ausstellung.

Bis zum 30.10.2022

focusTerra – ETH Zürich

Wellen – Tauch ein!

Welche Eigenschaften haben Wellen und wie nutzen wir diese in unserem Alltag – natürlich und technologisch?

Bis zum 05.03.2023

Friedhof Forum

The End - My Friend? Umsorgt in den Tod

Oft ist es nicht der Tod, der dem Menschen Angst macht, sondern der Weg dorthin: das Sterben.

Bis zum 14.07.2022

Meret Oppenheim, Glove, 1985 Parkett-Ed. Nr. 4, Kunsthaus Zürich, Geschenk von Ursula Hauser, 2004 © 2022, ProLitteris, Zurich

Kunsthaus Zürich

Take Care: Kunst und Medizin

Die Ausstellung mit über 300 Werken zeigt auf, wie die scheinbar gegensätzlichen Disziplinen Kunst und Medizin die menschliche Physis und Psyche...

Bis zum 17.07.2022

Rudolf Koller, Ruhender Löwe, aus: Skizzenbuch P 65, fol. 2, 1851–1855, Kunsthaus Zürich, 1905

Kunsthaus Zürich

Rudolf Koller

Das Kunsthaus Zürich präsentiert in einer Ausstellung den bisher grössten Überblick an Skizzenbüchern des Schweizer Künstlers Rudolf Koller...

Bis zum 14.08.2022

Main Image

Museum Rietberg Zürich

«The Future is Blinking»

Seit Ende des 19. Jh. haben lokale Fotografen aus West- und Zentralafrika mit ihrer Kundschaft in Freiluftstudios bezaubernde Fotografien geschaffen.

Bis zum 03.07.2022

Main Image

Museum Rietberg Zürich

Wege der Kunst

Das Museum Rietberg vereint seit 1952 einzigartige Kunst unterschiedlichster Kulturen der Welt. Doch wie sind die Objekte ins Museum gekommen?

Bis zum 25.06.2023

Arnold Böcklin, Villa am Meer, 1878

Kunst Museum Winterthur

Italia

Die Sehnsucht nach Einklang von Kunst und Leben im utopischen Arkadien machte Italien zum real existierenden Traumziel. Das änderte sich im 20. Jh.

Bis zum 11.09.2022

Kunst Museum Winterthur

Di passaggio

Die Ausstellung präsentiert eine konzise Auswahl von Miniaturen italienischer Künstler des Klassizismus aus dem reichen Fundus der Miniaturensammlung.

Bis zum 12.02.2023

Giulio Paolini, Averroè, 1967

Kunst Museum Winterthur

Nord – Süd

Zum ersten Mal zeigen wir im Obergeschoss des Reinhart am Stadtgarten einen Ausschnitt aus der umfangreichen Arte Povera-Sammlung.

Bis zum 11.09.2022

Lizzie Fitch / Ryan Trecartin, Plaza Point, 2009

Kunst Museum Winterthur

Welt aus den Fugen

Klimawandel, Pandemien und Konflikte: Die Welt scheint regelrecht aus den Fugen. Neun Kunstschaffende jüngerer Generation reflektieren diese Phänomene

Bis zum 14.08.2022

Faltenröcke
Fotografie: Kathrin Leuenberger 2021, Völkerkundemuseum der Universität Zürich.

Völkerkundemuseum Universität Zürich

VielFalt – Textiles Wissen von Miao-Frauen in Südwest-China

Die Ausstellung erschliesst die Komplexität textilen Wissens und Könnens von Miao-Frauen anhand der Sammlung Karola Kauffmann.

Bis zum 15.01.2023

Bibilio Quadro, Mario Cassisa

Musée Visionnaire

Neverending Stories

Mario Cassisa und Annamaria Tosini sind zwei künstlerische Positionen aus Sizilien, die dem Werk der in Zürich lebenden Lea Oetken...

Bis zum 07.08.2022

Gewerbemuseum Winterthur

Bilderbücher: illustriert & inszeniert

Bilderbücher inszenieren einfache Geschichten voller Witz und Poesie, bilden Spannung beim Umblättern und lassen uns in andere Welten eintauchen.

Bis zum 23.10.2022

©Kulturama, Joanna Lesniewska

KULTURAMA Museum des Menschen

GESUNDHEIT – 7000 Jahre Heilkunst

Eine interaktive Ausstellung über die Geschichte der Medizin – von der Steinzeit bis heute.

Bis zum 17.07.2022

Kunsthalle Zürich

Liz Larner: below above

Liz Larner deutet die Skulptur neu. Damit kann sie die Frage von Anwesenheit und Abwesenheit aktuell und anders denken.

Bis zum 18.09.2022

Migros Museum für Gegenwartskunst

Basel Abbas & Ruanne Abou-Rahme. May amnesia never kiss us on the mouth

Die in New York und Ramallah beheimateten KünstlerInnen Basel Abbas und Ruanne Abou-Rahme präsentieren ihre erste Schweizer Einzelausstellung.

Bis zum 11.09.2022

Ugo Rondinone, Dog days are over, 1996. Foto: Jon Etter © the artist

Migros Museum für Gegenwartskunst

Aus den Fugen - Momente der Störung 2. Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Eine Ausstellung in zwei Kapiteln mit Arbeiten aus der Sammlung, die sich auf Störungen in Form von Ereignissen, Phänomenen oder Handlungen beziehen.

Bis zum 11.09.2022

keyvisual_4000x4000_wald.jpg

Landesmuseum Zürich

Im Wald

Die Ausstellung zeigt unser Verhältnis zum Wald, auch durch Darstellungen in Literatur und Kunst.

Bis zum 17.07.2022

Museum für Gestaltung Zürich

Atelier Zanolli – Stoffe, Mode, Kunsthandwerk, 1905–1939

Mit Airbrush besprühte Seidenstoffe, opulent bestickte Kissen, farbenprächtige Perl- und Holzarbeiten.

Bis zum 04.09.2022

Museum für Gestaltung Zürich

Collectomania – Universen des Sammelns

Die Ausstellung präsentiert unterschiedlichste Kollektionen von privaten und institutionellen Sammlerinnen und Sammlern.

Bis zum 08.01.2023

Ilaria Vinci, «Phoenix Philosophy Café», Cabaret Voltaire, 2022, Photo: Philipp Hänger

Cabaret Voltaire

Ilaria Vinci, «Phoenix Philosophy Café»

Während einem Jahr bespielt Vinci die Künstler*innenkneipe des Cabaret Voltaire und verwandelt den Eingangsbereich in eine Feuerstelle.

Bis zum 09.07.2023

Ausstellungsansicht ektor garcia «nudos de tiempo», Cabaret Voltaire 2022

Cabaret Voltaire

ektor garcia, «nudos de tiempo»

Der Auftritt im Cabaret Voltaire ist die erste institutionelle Einzelausstellung von ektor garcia des in Mexiko lebenden Künstlers in der Schweiz.

Bis zum 25.09.2022

Karl der Grosse

Expensive Energy, Priceless Time

«Body Archive» und das Debattierhaus: Mit KARLA entsteht ein Zentrum der Reflexion und der offenen Konfiguration basierend auf Authentizität.

Bis zum 05.07.2022

Zoologisches und Paläontologisches Museum der Universität Zürich

Sonntagsführung «Wer raschelt da? – Einheimische Waldtiere»

Öffentliche Führungen, jeden Sonntag um 11:30 Uhr Veranstaltung kostenlos, keine Anmeldung nötig. Ab 10 Jahren

Dauerausstellung

Main Image

Museum Rietberg Zürich

Hingabe und Sehnsucht

Kraftvolle Farben, klare geometrische Formen und zierlich bis üppige Muster zeichnen die Miniaturmalereien der indischen Region Bundelkhand aus....

Bis zum 30.10.2022

Daniela Keiser 9. Cyanocosmos, Blutorange e, 2020 Cyanotypie, 50 × 66 cm Papier: Velin d’Arches

Graphische Sammlung ETH Zürich

Blue Links. Cyanotypes. Daniela Keiser

Blau ist die Erde, wenn sie vom Weltall aus betrachtet wird. Blau ist ein synthetisch höchst schwierig herzustellender Farbstoff.

Bis zum 26.06.2022

Ritterhaus Bubikon

Von der Einzigartigkeit der Welt und ihrer Bedrohung

Eine fotografische Sonderausstellung über unsere unglaubliche Welt, dem globalen Plastikproblem und Lösungsansätzen für eine bessere Welt.

Bis zum 29.06.2022

Nordamerika Native Museum NONAM

waawiindamaw. promise

Drei indigene Künstler setzen sich mit kolonialen Verträgen auseinander. Ihre Werke erzählen von Reservaten, Ressourcen, indigenen Rechten und Land.

Bis zum 18.09.2022

Museum Mühlerama

Forschung zum Aufessen

Die Ausstellung präsentiert, wie Forschende der ETH Zürich die Reise der Nahrungsmittel untersuchen und neue Wege erkunden.

Bis zum 26.06.2022

Gewerbemuseum Winterthur

Full Circle

Design for Cyclability: Designstudierende der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle präsentieren Projekte rund um Biokunststoffe.

Bis zum 28.08.2022

Völkerkundemuseum Universität Zürich

Hochzeitsreise? 5 Fragen an die ‚Sammlung Hans Paasche‘ aus Ostafrika

Wie gelangten die Objekte, die das Ehepaar Paasche aus Ostafrika mitgebracht hat, in die Sammlung nach Zürich? So forschen wir zu solchen Fragen.

Bis zum 21.01.2024

Kulturort Galerie Weiertal

vonWegen

Der Park und die Galerie des Kulturortes Weiertal werden im Themenfeld «Weg» mit neunzehn ortsbezogenen Kunstprojekten bespielt.

Bis zum 04.09.2022

anne-frank-websitevorschau.jpg

Landesmuseum Zürich

Anne Frank und die Schweiz

Das Tagebuch der Anne Frank ist weltberühmt. Weniger bekannt ist, dass die globale Verbreitung grösstenteils aus der Schweiz erfolgte.

Bis zum 06.11.2022

Museum Haus C.G. Jung

Rundgang durch das Museum Haus C.G. Jung

Im Rundgang durch das Museum Haus C.G. Jung wird den Besuchenden das Arbeits- und Familienleben von Carl Gustav und Emma Jung-Rauschenbach sowie...

Dauerausstellung

Max Frisch-Archiv

Wozu die Utopie? – Max Frisch und Helmut Schmidt

Das Max Frisch-Archiv betreut den Nachlass des Schriftstellers. Die Ausstellung dokumentiert die Beziehung von Helmut Schmidt und Max Frisch.

Bis zum 02.09.2022

Georg Aerni, Lago del Zött, 2011 © Georg Aerni

Fotostiftung Schweiz

Georg Aerni: Silent Transition

Neben der Architekturfotografie hat Aerni auch ein künstlerisches Œuvre geschaffen. Neuere Arbeiten kreisen um Fragen der Nachhaltigkeit und Ökologie.

Bis zum 16.10.2022

Fotomuseum Winterthur

Wahlfamilie – Zusammen weniger allein

Die Ausstellung beleuchtet, wie (Wahl-)Familie als soziales und kulturelles Konstrukt fotografisch verhandelt und dargestellt wird.

Bis zum 16.10.2022

Stiftung Kunstsammlung Albert und Melanie Rüegg

Marion Richter

THE UNSPOKEN

Bis zum 16.07.2022

MoneyMuseum

Schweizer Geschichte: Facts oder Fake News?

Wir lernen die Männer kennen, die mit ihren Chroniken unser Bild von der Schweizer Geschichte bestimmten.

Bis zum 27.10.2022

PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich

PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich

Sternenweg

Reisen Sie auch weiterhin mit uns zu den Sternen und Planeten! Während der nächsten Wochen finden Gross und Klein im Kinderbereich einen...

Bis zum 30.06.2022

ZAZ BELLERIVE Zentrum Architektur Zürich

Touch Wood

Holz verbreitet Aufbruchstimmung. Rund um das Material werden in Architektur und Städtebau einige der interessantesten Auseinandersetzungen über...

Bis zum 30.10.2022

Strauhof

litafrika: Poesien eines Kontinents

Ausgangspunkt der Ausstellung ist die monumentale Anthologie «Afrika im Gedicht» (Zürich 2015): Das von Al Imfeld herausgegebene Buch umspannt die...

Bis zum 04.09.2022

Say Cheese, 2020

Kunsthalle 8000

The Punishment Of Luxury

Bestrafen wir uns selbst für ein «Zuviel des Guten», zu viel Luxus? Gerade in Krisenzeiten ist Reflexion angebracht, wie 11 KünstlerInnen aufzeigen.

Bis zum 03.09.2022

Coalmine – Raum für Fotografie

Thi My Lien Nguyen: Three Grains of Rice and Some Gold

Einzelausstellung

Bis zum 24.07.2022

Coalmine – Raum für Fotografie

Legenden: Eine Kollaboration mit Lukas Bärfuss und Studierenden des Fachbereichs Kulturpublizistik der ZHdK

Mit Laura Breitschmid, Hannah L. M. Eßler, Hannah Grüninger, Britta Güntert, Emily Jourdan, Garrick J. Lauterbach, Laurindo Lietha, Dominik...

Bis zum 24.07.2022

Clare Goodwin, Ceramic Whispers Conversation, 2021

Atelier Hermann Haller

Abstrakt gedacht

Neben Plastiken von Haller vereint die Ausstellung Werke von Kyra Tabea Balderer, Clare Goodwin, Sonia Kacem, Sabine Schlatter & Shannon Zwicker.

Bis zum 02.10.2022

Shedhalle

Protozone7: Zones of Kinship, Love & Playbour

Wenn sich das ganze Leben um die Arbeit dreht – wie wäre es dann, wenn arbeiten ein bisschen mehr wie leben, oder wie etwas Lebendiges wäre?

Bis zum 07.08.2022

Galerie & Edition Stephan Witschi

HOME IS WHERE THE CHANDELIER HANGS

Zena Assis Werke zeigen das Alltägliche und das Wahre. Sie sind poetisch und von übersteigerter Emotionalität.

Bis zum 16.07.2022

Komitee der SAFFA 1928 | © Schweizerisches Sozialarchiv, F Fb-0002-28 (Urheber: Fotostudio Carl Jost)

Strauhof

Denn wenn Chloe Olivia mag …

1929 erscheint Virginia Woolfs Essay «A Room of One’s Own». Der Text baut auf zwei Vorträgen aus dem vorangehenden Jahr auf und kreist um eine...

Bis zum 04.09.2022

Edition VFO

Rebuilding Connections

Mirko Baselgia, Olaf Breuning, Natacha Donzé, Uriel Orlow, Delphine Reist, Sergio Rojas Chaves, Anouk Tschanz

Bis zum 01.10.2022

Museum Haus Konstruktiv

Jose Dávila

Eine umfassende Ausstellung des mexikanischen Künstlers Jose Dávila (*1974) mit ausgesuchten neuen Malereien und einer Vielzahl skulpturaler Arbeiten.

Bis zum 11.09.2022

Museum Haus Konstruktiv

Elisabeth Wild

Die schweizweit bislang grösste museale Einzelausstellung zum Werk von Elisabeth Wild (1922 – 2020) mit rund 180 kleinformatigen Collagen.

Bis zum 11.09.2022

Museum Haus Konstruktiv

Neues aus der Sammlung

In unregelmässigen Abständen werden Werke aus der Sammlung gezeigt, die erst jüngst aufgenommen wurden oder über die es Neuigkeiten zu berichten...

Bis zum 11.09.2022

Alte Kaserne Kulturzentrum

Gabriela Maier / maimai: «Über’n Berg»

Gabriela Maier erzählt von Schmerz und Blockaden, aber auch von Neustart und Aufbruch. Dazu skizziert sie mit Marker und Leuchtstiften.

Bis zum 14.07.2022

Helmhaus Zürich

Die schönsten Schweizer Bücher 2021

Das Bundesamt für Kultur (BAK) führt jedes Jahr den Wettbewerb «Die schönsten Schweizer Bücher» durch. Es zeichnet damit hervorragende...

Bis zum 26.06.2022

Kultur Netz Witikon

Kunst Sommer in Witikon

Das KulturNETZ Witikon hat verschiedene Ausstellungen und ein einmaliges Begleit-Programm an zehn Standorten im Quartier vorbereitet.

Bis zum 31.08.2022

Alte Kaserne Kulturzentrum

Lena Scheiwiller: «Das Auge sauniert mit»

Comics, Illustrationen und Skizzen; mal intuitiv auf losen Papierfetzen, mal sorgfältig ausgearbeitet; voller verzerrter Fratzen und lustiger Figuren

Bis zum 15.07.2022