Strauhof

Veranstalter:in folgen

Mitten in der Zürcher Altstadt präsentiert der Strauhof seit 1989 Literaturausstellungen. Unter neuer Leitung wurde der Strauhof 2015 mit der Ausstellung «Mars – Literatur im All» wieder eröffnet. Seither entstehen jährlich drei grosse Ausstellungen und drei «Wild Cards». Ausstellungen zu Autorinnen und Autoren wechseln sich dabei mit thematischen Ausstellungen ab. Der Strauhof macht Literatur erfahrbar. Lustvolles und Rätselhaftes treffen aufeinander, zu klassischen Werken werden aktuelle Bezüge hergestellt, Erfindung und Wahrheit verbünden sich.

Öffnungszeiten
Di–Fr 12–18 Uhr
Do 12–22 Uhr
Sa–So 11–17 Uhr

Unsere Veranstaltungen

Strauhof

litafrika: Poesien eines Kontinents

Ausgangspunkt der Ausstellung ist die monumentale Anthologie «Afrika im Gedicht» (Zürich 2015): Das von Al Imfeld herausgegebene Buch umspannt die...

Bis zum 04.09.2022

Strauhof

Denn wenn Chloe Olivia mag …

1929 erscheint Virginia Woolfs Essay «A Room of One’s Own». Der Text baut auf zwei Vorträgen aus dem vorangehenden Jahr auf und kreist um eine...

Bis zum 04.09.2022

Strauhof

Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Denn wenn Chloe Olivia mag …»

Kuratorinnen-Führung durch die Ausstellung Denn wenn Chloe Olivia mag...

26.06.2022  |  14:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Strauhof

30 Minuten mit Andrea Grieder

Andrea Grieder ist Kulturvermittlerin, Direktorin der Poesie-Organisation «Transpoesis» (Ruanda) und Poesie-Video-Produzentin. Sie spricht zu...

05.07.2022  |  12:15 Uhr

Strauhof

Öffentliche Führung durch die Ausstellung «litafrika: Poesien eines Kontinents»

Führung: 50 Minuten

06.07.2022  |  12:15 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Strauhof

Table ronde mit Eliana Perotti und Doris Stump

Gespräch mit Dr. Eliana Perotti (Kunst- und Architekturhistorikerin) und Dr. Doris Stump (Verlegerin eFeF-Verlag)

07.07.2022  |  18:30 Uhr