Tag der offenen Tür

Die besten Geschichten

Am Samstag, den 2. März 2019 lädt das Kunsthaus Zürich ein zum Tag der offenen Tür.  Dieses Jahr lassen wir die Kunstwerke erzählen. Eine Vielzahl von kurzen Geschichten, vorgetragen von jungen, literaturbegeisterten Gästen und erfahrenen Mitarbeitenden, warten darauf gehört zu werden. Von 10 bis 20 Uhr, Baustelle Kunsthaus-Erweiterung bis 15 Uhr.

Es gibt für jeden etwas: Verschollene Werke werden wiederentdeckt, zeitgenössische Installationen zum Leben erweckt, verborgene Bildgeschichten und Symbole aufgespürt, Provenienzen untersucht und vieles mehr. Besuche im Restaurierungsatelier, in der Grafischen Sammlung und auf der Baustelle der Kunsthaus-Erweiterung stehen ebenfalls auf dem Programm. Für Menschen mit Sehbehinderung und ihre Begleitung bieten wir eine Spezialführung im kleinen Kreis, und einige der Angebote werden von einer Gebärdendolmetscherin begleitet.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Programm-Flyer (PDF)

Ticketinformationen

Eintritt frei

Veranstalter:in

Kunsthaus Zürich

Das Kunsthaus Zürich ist das grösste Kunstmuseum der Schweiz und präsentiert eine der bedeutendsten Kunstsammlungen vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart und veranstaltet attraktive Ausstellungen. Zu den international bedeutsamen Positionen...

Details

Ort

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Dienstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 18:00
Mittwoch bis Donnerstag: 10:00 - 20:00

Montag: geschlossen

Beschreibung:

Das Kunsthaus Zürich ist das grösste Kunstmuseum der Schweiz und präsentiert eine der bedeutendsten Kunstsammlungen vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart und veranstaltet attraktive Ausstellungen. Zu den international bedeutsamen Positionen gehören die umfangreichste Werksammlung Alberto Giacomettis, die grösste Munch-Sammlung ausserhalb Norwegens sowie die privaten Sammlungen Emil Bührle, Merzbacher, Looser und Knecht. Ein Höhepunkt sind die Gemälde des Impressionismus und der Klassischen Moderne von Monet, Picasso, Chagall und der Expressionisten Kokoschka, Beckmann und Corinth. Neben der Pop Art von Warhol und Hamilton sind Werke von Künstlern wie Rothko, Twombly, Beuys und Baselitz vertreten.

Zugänglichkeit:

Das Kunsthaus Zürich ist barrierefrei zugänglich.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Kunsthaus Zürich

Sommerwerkstatt: I wie impressionistisch

Ferienprogramm für Kinder von 7–12 Jahren

16.08.2022  |  10:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Kunsthaus Zürich

Sommerwerkstatt: W wie wild

Ferienprogramm für Kinder von 7–12 Jahren

17.08.2022  |  10:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Kunsthaus Zürich

Sommerwerkstatt: G wie gestisch

Ferienprogramm für Kinder von 7–12 Jahren

18.08.2022  |  10:00 Uhr