Schweizer Theater-Treffen

Das Schweizer Theatertreffen besteht seit dem Jahr 2014 und ist eine jährlich Ende Mai stattfindende Werkschau des Schweizer Theaterschaffens.

Im Mittelpunkt der mehrtägigen Veranstaltung steht eine kuratierte Werkschau, bei der rund sieben Schauspielproduktionen sowohl von etablierten Häusern als auch aus der freien Szene präsentiert werden. Ziel des Kuratoriums, das aus Kulturjournalisten und Theaterschaffenden besteht, ist es, eine Auswahl an aussergewöhnlichen und herausragenden Produktionen aus allen Sprachregionen zusammenzustellen.

Darüber hinaus veranstaltet das Schweizer Theatertreffen ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträgen, die aktuelle Themen und Fragestellungen der Branche behandeln.

Die Austragung des Schweizer Theatertreffens alterniert zwischen den Sprachregionen und fand nach den ersten beiden Ausgaben in Winterthur in Genf und im Tessin statt.

2018 findet das Schweizer Theatertreffen in Zürich im Bernhard Theater, Schauspielhaus und Theater Neumarkt statt.

Kein Saalservice im Bernhard Theater anlässlich des Theatertreffens. Wir freuen uns, Sie in unser Festivalzentrum Bernhard Bar Cafe begrüssen zu dürfen!

Daten und Tickets:
Mai 2018

Mi, 23. Mai 20:30 Bernhard Theater
5 Gründe warum Delfine böse Tiere sind
Tickets

Fr, 25. Mai 19:00 Schauspielhaus Pfauen
Grimmige Märchen
Tickets

Fr, 25. Mai 21:30 Bernhard Theater
Transumanze
Tickets

Sa, 26. Mai 18:30 Bernhard Theater
Quitter la terre
Tickets

Sa, 26. Mai 21:00 Schauspielhaus Pfauen
White Out - Begegnungen am Ende der Welt
Tickets

So, 27. Mai 15:00 Schauspielhaus Schiffbau
Beute Frauen Krieg
Tickets

So, 27. Mai 18:30 Schauspielhaus Pfauen
Les Luttes intestines
​​​​​​​Tickets

Ticketinformationen:

Ticketpreise

CHF 20.00 bis CHF 78.00 (voller Preis, je nach Kategorie)

CHF 10.00 bis CHF 39.00 (Studierende, je nach Kategorie)

CHF 25.00 (Fachpublikum & Theaterschaffende)

Vorverkauf

Tickets für das Schweizer Theatertreffen können an den Theaterkassen des Bernhard Theaters und des Schauspielhauses gekauft werden.

Vorverkauf Bernhard Theater, Sechseläutenplatz 1, 8001 Zürich

Schalterverkauf und Telefonverkauf +41 44 268 66 99

Montag bis Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr

Online-Buchungen: www.bernhard-theater.ch

Abendkasse: Die Abendkasse ist 1 ½ Stunden vor Vorstellungsbeginn geöffnet. An der Abendkasse werden keine Karten für andere Vorstellungen verkauft.

Vorverkauf Schauspielhaus Zürich, Rämistrasse 34, 8001 Zürich

Schalterverkauf und Telefonverkauf +41 44 258 77 77

Montag bis Freitag von 11.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 14.00 bis 19.00 Uhr

Online-Buchungen: www.schauspielhaus.ch

Abendkasse: Die Abendkassen (Pfauen und Schiffbau) sind eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet. An der Abendkasse werden keine Karten für andere Vorstellungen verkauft.

Festivalpass

CHF 190.00 (Pass für 7 Vorstellungen, voller Preis)

CHF 150.00 (Pass für 7 Vorstellungen, Fachpublikum & Theaterschaffende)

CHF 95.00 (Pass für 7 Vorstellungen, Studierende)

Der Festivalpass kann am Billettschalter des Bernhard Theaters, telefonisch unter +41 44 268 66 99 oder per Mail unter info@bernhard-theater.ch gebucht werden.

Festivalpass-Besitzer müssen sich eine Freikarte für die einzelnen Vorstellungen besorgen. Es besteht kein Anspruch auf einen Platz in ausverkauften Vorstellungen. Die Freikarten können nicht online über den Webshop bezogen werden.

23. Mai 20.30 Uhr Bernhard Theater
5 Gründe warum Delfine böse Tiere sind:
25. Mai 19.00 Uhr Schauspielhaus Pfauen
Grimmige Märchen:
25. Mai 21.30 Uhr Bernhard Theater
Transumanze:
26. Mai 18.30 Uhr Bernhard Theater
Quitter la terre:
26. Mai 21.00 Uhr Schauspielhaus Pfauen
White Out:
27. Mai 15.00 Uhr Schauspielhaus Schiffbau
Beute.Frauen.Krieg:
27. Mai 18.30 Uhr Schauspielhaus Pfauen
Les Luttes intestines:
Rahmenprogramm:

Das Rahmenprogramm findet im Theater Neumarkt statt.

Das Rahmenprogramm ist gratis. Reservation ist obligatorisch. Detaillierte Informationen unter www.schweizertheatertreffen.ch.

Teilnehmende Theater:

Bernhard Theater, Sechseläutenplatz 1, 8001 Zürich

www.bernhard-theater.ch

Billettkasse: +41 44 268 66 99, tickets@bernhard-theater.ch

Zentrale: +41 44 268 64 00, info@bernhard-theater.ch

Tram/Bus:

2, 4 - Haltestelle Opernhaus

8, 11, 15, S-Bahn - Haltestelle Stadelhofen

5, 9 - Haltestelle Bellevue

Schauspielhaus Zürich/Pfauen, Rämistrasse 34, 8001 Zürich

www.schauspielhaus.ch

Theaterkasse: +41 44 258 77 77, theaterkasse@schauspielhaus.ch

Zentrale: +41 44 258 70 70

Tram/Bus: 3, 5, 9, 31 - Haltestelle Kunsthaus

----------------------------------

Schauspielhaus Zürich/Schiffbau, Schiffbaustrasse 4, 8005 Zürich

www.schauspielhaus.ch

Theaterkasse: +41 44 258 77 77, theaterkasse@schauspielhaus.ch

Zentrale: +41 44 258 70 70

Tram/Bus:

4, 8, 33, 72, 83 - Haltestelle Schiffbau

S-Bahn - Haltestelle Hardbrücke

----------------------------------

Theater Neumarkt, Neumarkt 5, 8001 Zürich

www.theaterneumarkt.ch

Billettkasse: +41 44 267 64 64, tickets@theaterneumarkt.ch

Tram/Bus:

3, 31 - Haltestelle Neumarkt

4, 15 - Haltestelle Rathaus


zur Website der Veranstalter:in

Veranstalter:in

Bernhard Theater

Mitten im pulsierenden Herzen von Zürich liegt unser Theater direkt am Sechseläutenplatz. Musiktheater, Komödien, Volkstheater, Kindermusicals und vieles vieles mehr finden Sie bei uns auf dem Spielplan. Sie werden an Ihrem Platz von unseren...

Details

Ort

Bernhard Theater

+41 (0)44 268 66 99
tickets@opernhaus.ch
Sechseläutenplatz 1
8001 Zürich

Dein Weg

Beschreibung:

Mitten im pulsierenden Herzen von Zürich liegt unser Theater direkt am Sechseläutenplatz, im „Fleischkäse“ – wie man in Zürich den Bau neben dem Opernhaus, augenzwinkernd, nennt.

Zugänglichkeit:

Das Bernhard-Theater liegt 150 Meter von der Haltestelle Opernhaus entfernt. Auf dem Weg muss eine Strasse überquert werden und im Normalfall hat es keine Hindernisse. Behindertenparkplätze stehen in dem Parkhaus vor dem Theater zur Verfügung.

Foyer und Nebenräume
Hauptzugang/Eingangsbereich: Der Haupteingang liegt ebenerdig. Die Eingangstür ist mit einem hart eingestelltem Türschliesser versehen, der das Öffnen erschwert. Lifte im Gebäude: Der öffentlich zugängliche Lift misst eine Fläche von 100 auf 130 cm mit einer 90 cm breiten Tür. Treppen im Gebäude: An der 20-stufigen Treppe pro Geschoss ist an einer Seite ein durchgehender Handlauf montiert, der aber nicht über die Treppenenden hinausragt. Einen Treppenlift gibt es nicht. WC: In die Damen- und Herrentoiletten im Erdgeschoss sind rollstuhlgerechte Toiletten integriert. Die Türen öffnen sich nach aussen und besitzen keinen Türschliesser. Die Flächen der Toiletten messen 120 auf 110 cm. An den freien Seiten neben den Toiletten sind Klappgriffe und anstelle von L-Griffen sind horizontale Griffe montiert. Alarmknöpfe fehlen.

Der Saaleingang liegt im Erdgeschoss und ist hindernisfrei zugänglich. Im überwiegend rollstuhlgängigen Saal sind hinten rechts 2 Rollstuhlplätze mit ebener Stellfläche ausgewiesen. Die Zufahrt zu den Rollstuhlplätzen erfolgt auch neigunsfrei und stufenlos. Das Umsetzen in einen Theatersessel ist möglich. Im Saal verteilt befinden sich noch 16 Stufen, die maximal 18 cm hoch sind. Die Sitzreihen beginnen unmittelbar beim Saaleingang. Die 1 cm grossen und taktil fassbaren Sitzplatznummern sind in schwarz auf grauen Schildern oben an den Rückenlehnen angebracht. Die Sitze wie auch die Wände sind rot und der graue Boden ist spiegelungsfrei.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Supertheo

Bernhard Theater

SUPERTHEO

Das Projekt Theo wird ein voller Erfolg – nur nicht ganz so, wie es sich die schwer gebeutelten Eltern vorgestellt haben.

28.01.2022  |  20:00 Uhr

hotzenplotz

Bernhard Theater

De Räuber Hotzenplotz

Der wohl berüchtigtste Räuber aller Zeiten geht um! Und ihm das Handwerk zu legen, hat bisher noch niemand geschafft. 

29.01.2022  |  11:00 Uhr

Love Letters

Bernhard Theater

Love Letters

Eine turbulente, aber lebenslange Liebe in Briefen erzählt. Mal schmerzhaft, mal komisch – wie das Leben selbst.

31.01.2022  |  20:00 Uhr