Atelier Zanolli – Stoffe, Mode, Kunsthandwerk, 1905–1939

Ausstellung

Unter dem Label Atelier Zanolli erschuf diese in Zürich eine fantastische Welt voller anmutiger und heiterer Produkte. Darin zeigen sich kulturelle wie stilistische Einflüsse von der Avantgarde bis zur geistigen Landesverteidigung. Trotz den teils schwierigen Gegebenheiten der Epoche gelang es den Zanollis stets, ihren Wunsch nach künstlerischer Selbstverwirklichung mit Aufträgen für bedeutende Textilunternehmen und Warenhäuser zu verbinden. Die Ausstellung erzählt die bewegte Geschichte der aus Italien eingewanderten Familie und zeigt ihre mit enormer Liebe zum Detail gestalteten Objekte.

6.5.2022 - 4.9.2022 -  | 10:00 - 20:00 Uhr | Do
6.5.2022 - 4.9.2022 -  | 10:00 - 17:00 Uhr | Di,Mi,Fr,Sa,So

 


zur Website der Veranstalter:in

Daten

Bis zum 04. September 2022

Ticketinformationen

Unter 16 Jahren kostenlos

Veranstalter:in

Museum für Gestaltung Zürich

Das Museum für Gestaltung Zürich ist das führende Museum für Design und visuelle Kommunikation der Schweiz. Das Ausstellungsprogramm umfasst ein breites Spektrum an Themen und monografischen Positionen aus den Bereichen Industrie- und...

Details

Ort

Toni-Areal

+41 (0)43 446 67 67
welcome@museum-gestaltung.ch
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Geschlossen am:

24.12.21
25.12.21
1.1.22
15.4.22
25.4.22
1.5.22
12.9.22
24.12.22
25.12.22
26.12.22
1.1.23
2.1.23


Beschreibung:

Mitten im dynamischen Trendquartier Zürich-West bespielt das Museum seinen zweiten Standort, das Toni-Areal. Mit wechselnden Ausstellungen schlägt es auf dem Campus eine Brücke zur Zürcher Hochschule der Künste, zeigt experimentierfreudige Projekte und bezieht Stellung zu aktuellen Debatten im Design. Zudem befindet sich im Toni-Areal die Sammlung des Museums mit über 500 000 Objekten. An geführten Rundgängen kann ein Blick in dieses eindrückliche Archiv geworfen werden.

Beschreibung:

Das Museum für Gestaltung Zürich ist das führende Museum für Design und visuelle Kommunikation der Schweiz. Das Ausstellungsprogramm umfasst ein breites Spektrum an Themen und monografischen Positionen aus den Bereichen Industrie- und Produktdesign, Grafik, Typografie, Fotografie, Plakat, Film, Möbel, Mode, Schmuck, Kunstgewerbe, Architektur und Szenografie. Mit dem Vermittlungsangebot bietet das Museum den Besuchern die Möglichkeit, sich vertieft mit Gestaltung und Design auseinanderzusetzen. Die Sammlungen zu Design, Grafik, Kunstgewerbe und Plakat umfassen über 500 000 Objekte und zählen zu den international bedeutendsten ihrer Art. 

Zugänglichkeit:

Die Ausstellungsräume sind rollstuhlgängig.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Ausstellungen

Museum für Gestaltung Zürich

6 Zimmer × 6 Positionen

Welche persönlichen Präferenzen haben Jörg Boner, Connie Hüsser und Kueng Caputo? Was treibt Sebastian Marbacher, Panter&Tourron und Adrien...

Bis zum 31.12.2022

Museum für Gestaltung Zürich

Königinnendisziplin

Die Ausstellung erzählt die Plakatgeschichte für einmal ausschliesslich mit Nachdrucken von Werken internationaler Gestalterinnen.

Bis zum 31.12.2032

Museum für Gestaltung Zürich

Collectomania – Universen des Sammelns

Die Ausstellung präsentiert unterschiedlichste Kollektionen von privaten und institutionellen Sammlerinnen und Sammlern.

Bis zum 08.01.2023