DER HYPE UM KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Podium: KI - Gottgleich oder grottenschlecht?

 

Seit dem Aufkommen von ChatGPT, DALL-E & Co. befinden sich Technologie-Konzerne und Start-ups in einem Wettlauf um die Weiterentwicklung der dahinterstehenden Künstlichen Intelligenz (KI). Während einige die neuen KI-Anwendungen in einem Atemzug mit der Erfindung des Buchdrucks nennen und andere vor einer Machtübernahme der KI warnen, betonen die dritten deren Grenzen: Weder sei KI sonderlich künstlich, benötige sie für ihr Funktionieren doch immense menschliche Ressourcen, noch sei sie intelligent, da lediglich eine Übung in Statistik.

Übernehmen die Maschinen das Kommando? Stehen wir vor einem goldenen Zeitalter? Oder doch nur vor der nächsten Tech-Blase? Mit Ethiker Markus Kneer, Wissenschaftsjournalistin Helga Rietz und Comedian Karpi werfen wir einen Blick über den Hype hinaus.

Gäste
Patrick „Karpi“ Karpiczenko, Komiker, Autor und Regisseur
Helga Rietz, Verantwortliche für Wissenschaftskommunikation am ETH AI Center
Markus Kneer, Ethiker für KI an der Universität Zürich

Moderation
Sebastian Muders, Fachbereichsleiter Umwelt- und Gesundheitsethik, Paulus Akademie
Jean-Daniel Strub, Fachverantwortlicher Ethik und Lebensfragen, Institut Neumünster

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule: Institut Neumünster.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

www.paulusakademie.ch 

Veranstalter:in

Paulus Akademie

Die Paulus Akademie ist ein Ort des Dialogs zu Fragen der Zeit in Kirche und Gesellschaft. Sie ermöglicht Begegnungen, bringt christliche Handlungs- und Hoffnungsperspektiven in den gesellschaftlichen Prozess und die gesellschaftlichen Perspektiven ...

Ort

Paulus Akademie

Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
+41 (0)43 336 70 30
info@paulusakademie.ch

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Zugänglichkeit für Menschen mit Beinträchtigungen wird gewährleistet

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

ALLES NUR MÄRCHEN?

Paulus Akademie

ALLES NUR MÄRCHEN?

VON DER KRAFT UND MACHT DES GESCHICHTENERZÄHLENS

25.04.2024  |  19:00 Uhr

WIE EINE TRÄNE IM OZEAN

Paulus Akademie

WIE EINE TRÄNE IM OZEAN

Der Romancier und Essayist Manès Sperber gehört zu den grossen europäischen und jüdischen Schriftstellern. Er war für Generationen eine wichtige ...

02.05.2024  |  19:30 Uhr

VOM LABOR AUF DIE TELLER? DIE TECHNISIERUNG UNSERER ERNÄHRUNG

Paulus Akademie

VOM LABOR AUF DIE TELLER? DIE TECHNISIERUNG UNSERER ERNÄHRUNG

Lunch & Lecture - Brainfood zum Zmittag

08.05.2024  |  12:30 Uhr